Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Antike syrische Stadt

  • Kartonierter Einband
  • 60 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Quelle: Wikipedia. Seiten: 59. Kapitel: Damaskus, Antiochia am Orontes, Tuttul, Aleppo, Qatna, Tell e-aliiyeh, Tell Ain Dara, Mumb... Weiterlesen
20%
27.90 CHF 22.30
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Quelle: Wikipedia. Seiten: 59. Kapitel: Damaskus, Antiochia am Orontes, Tuttul, Aleppo, Qatna, Tell e-aliiyeh, Tell Ain Dara, Mumbaqat, Tell Brak, Tell Schech Hamad, Halabiya, Ugarit, Homs, Baqirha, Palmyra, Deir Seta, Dar Qita, Ras Ibn Hani, As-Suwaida, Ebla, Bosra, Manbidsch, Qarqar, Habuba Kabira, Apameia am Orontes, Doliche, Hamoukar, Hamatha, Kadesch, Arpad, Suqailabiyya, Paltus, Gindarus, Barcusus, Tall Leilan, Chalkis, Batnae, Chonochora, Adraa, Iqpet, Arethusa, Tetrapolis. Auszug: Damaskus (arabisch , DMG ; franz.: Damas ; in phönizischer Umschrift ohne Vokale: dm q) ist die Hauptstadt von Syrien und des Gouvernements Rif Dimaschq (Umgebung von Damaskus). Die Stadt hat offiziell 1.834.741 Einwohner, in der Agglomeration leben offiziell 2.831.738 Menschen (Stand jeweils 1. Januar 2010). Inoffizielle Schätzungen gehen oft von einer wesentlich höheren Einwohnerzahl aus. Die Hauptstadt bildet ein eigenständiges Gouvernement. Es wird von einem Gouverneur regiert, der vom Innenminister ernannt wird. Damaskus ist eine der ältesten kontinuierlich bewohnten Städte der Welt sowie ein kulturelles und religiöses Zentrum des Orients. In Syrien selbst wird Damaskus häufig genannt; in der restlichen arabischen Welt wird dieser Name oft für das Land Syrien verwendet. Historisch steht er sogar noch für ein größeres Gebiet, nämlich für die gesamte Levante. Damaskus liegt etwa 31 Kilometer östlich der Grenzen Syriens zum Libanon. Südwestlich von Damaskus, in etwa 60 Kilometer Entfernung, liegen die seit dem Sechstagekrieg von 1967 von Israel besetzten syrischen Golanhöhen. Die Grenze zu Jordanien liegt ungefähr 90 Kilometer südlich von Damaskus. Am Fuße des Berges Qasyun auf 690 Meter über NN erstreckt sich Damaskus im Barada-Tal. Die Oase Ghuta, die von jeher Lebensader der Stadt war, wird durch den abflusslosen Barada bewässert, der im westlichen Gebirge des Anti-Libanon entspringt und ganzjährig fließt. Östlich von Damaskus erstreckt sich bis zum Süden hin zur Arabischen Halbinsel die Syrische Wüste. Die Hauptstadt gliedert sich in die Altstadt, die neueren Stadtbezirke und die Vororte Midan im Südwesten, Sarouja im Norden und Imara im Nordwesten. Die Altstadt im Zentrum von Damaskus ist von engen Straßen, überdachten Märkten und traditionellen Wohnhäusern geprägt. Der Bezirk al-Merjeh, mit seinen modernen Hochhäusern, ist der administrative und wirtschaftliche Mittelpunkt der Stadt.

Produktinformationen

Titel: Antike syrische Stadt
Untertitel: Damaskus, Antiochia am Orontes, Tuttul, Aleppo, Qatna, Tell e - ali iyeh, Tell Ain Dara, Mumbaqat, Tell Brak, Tell Schech Hamad, Halabiya, Ugarit, Homs, Baqirha, Palmyra, Deir Seta, Dar Qita, Ras Ibn Hani, As-Suwaida, Ebla, Bosra
Editor:
EAN: 9781158760374
ISBN: 978-1-158-76037-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Books LLC, Reference Series
Genre: Altertum
Anzahl Seiten: 60
Gewicht: 135g
Größe: H246mm x B187mm x T15mm
Jahr: 2013

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen