Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Antike Naturwissenschaft Und Ihre Rezeption

  • Kartonierter Einband
  • 96 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Bitte beachten Sie, dass dieser Titel überwiegend aus Inhalten besteht, die im Internet kostenlos erhältlich sind (z.B. aus der Wi... Weiterlesen
20%
50.00 CHF 40.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Bitte beachten Sie, dass dieser Titel überwiegend aus Inhalten besteht, die im Internet kostenlos erhältlich sind (z.B. aus der Wikipedia-Enzyklopädie). Antike Naturwissenschaft und ihre Rezeption (kurz: AKAN) ist eine wissenschaftliche Reihe, die Schriften über die Naturwissenschaft und Medizin der Antike unter interdisziplinären Gesichtspunkten veröffentlicht. Sie wurde 1988 begründet und erscheint seit 1992 jährlich. Ihre Herausgeber sind Jochen Althoff, Bernhard Herzhoff und Georg Wöhrle. Um die Forschungen zahlreicher Fachrichtungen wie Altphilologie, Orientalistik, Wissenschaftsgeschichte, Philosophie zusammenzubringen, wurde 1988 in Bamberg ein der Arbeitskreis Antike Naturwissenschaft und ihre Rezeption (AKAN) gegründet. Er setzte es sich zum Ziel, in jährlichen Symposien Interessenten des In- und Auslandes zu Vorträgen einzuladen und Forschungsergebnisse zu diskutieren. Das erste Symposion fand 1989 statt. 1990 entschloss sich der Arbeitskreis, seine Ergebnisse in einer jährlich erscheinenden Reihe zu veröffentlichen. Die Bände I bis IV aus den Jahren 1990 94 erschienen beim Collibri-Verlag in Bamberg.

Produktinformationen

Titel: Antike Naturwissenschaft Und Ihre Rezeption
Untertitel: Klaus Döring
Editor:
EAN: 9786138714903
ISBN: 978-613-8-71490-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Tort
Genre: Biologie
Anzahl Seiten: 96
Gewicht: 150g
Größe: H229mm x B152mm x T6mm
Jahr: 2012
Auflage: Aufl.

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel