Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Anti-Kriegsfilm

Quelle: Wikipedia. Seiten: 98. Kapitel: Apocalypse Now, Der schmale Grat, Der Untergang, Dr. Seltsam, oder wie ich lernte, die Bom... Weiterlesen
Kartonierter Einband (Kt), 98 Seiten  Weitere Informationen
20%
33.50 CHF 26.80
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Andere Kunden kauften auch

Beschreibung

Quelle: Wikipedia. Seiten: 98. Kapitel: Apocalypse Now, Der schmale Grat, Der Untergang, Dr. Seltsam, oder wie ich lernte, die Bombe zu lieben, Catch-22 Der böse Trick, Full Metal Jacket, Furyo Merry Christmas, Mr. Lawrence, Die Brücke, Ich war neunzehn, Im Westen nichts Neues, Platoon, Kriegsfilm, Taxi Driver, Die Abenteuer des Werner Holt, Jarhead Willkommen im Dreck, Wege zum Ruhm, Die durch die Hölle gehen, Die Brücke am Kwai, Brotherhood Wenn Brüder aufeinander schießen müssen, Sehnsucht nach Afrika, Under Fire, Stalingrad, MASH, The Day After Der Tag danach, Friendship s Death, Die Brücke von Arnheim, Schlacht um Algier, Salvador, Westfront 1918, Waltz with Bashir, Komm und sieh, Lebanon, Caterpillar, O.k., Der Aufenthalt, Jakob der Lügner, Dünkirchen, 2. Juni 1940, No Man s Land, Fear and Desire, Bataillon der Verlorenen, The Killing Fields Schreiendes Land, Die letzte Nacht des Boris Gruschenko, Die letzten Glühwürmchen, Wie ich den Krieg gewann, U 47 Kapitänleutnant Prien, Der letzte Akt, Geboren am 4. Juli, Briefe eines Toten, Johnny zieht in den Krieg, Three Kings Es ist schön König zu sein, Luftwaffenhelfer, Der Mann vom großen Fluß, Es geschah am 20. Juli, Coming Home Sie kehren heim, Wenn der Wind weht, Kinder, Mütter und ein General, Im Morgengrauen ist es noch still, Bestie Krieg, Hamburger Hill, Men Behind the Sun, Beaufort, Zwischen Himmel und Hölle, Taxi nach Tobruk, Dresden, Die Hütte im Wald, Die große Parade, Birdy, The War at Home, In the Year of the Pig, Ein Menschenschicksal, King and Country Für König und Vaterland, Fiesta. Auszug: Fiktive Personen: Der Untergang ist ein Spielfilm von Oliver Hirschbiegel aus dem Jahre 2004. Der Film thematisiert vor allem die Geschehnisse im Berliner Führerbunker während der letzten Tage des Zweiten Weltkriegs in Europa und erhielt 2005 eine Oscar-Nominierung in der Kategorie "Bester fremdsprachiger Film". Der Film basiert vor allem auf dem gleichnamigen Werk des Historikers Joachim Fest, der auch eine umfangreiche Hitler-Biografie verfasste, und den Erinnerungen von Hitlers damals 25-jähriger Privatsekretärin Traudl Junge (beide 2002 erschienen). Letztere erschienen als Buch (Bis zur letzten Stunde) und als Film (Im toten Winkel). Ausschnitte aus dem Film sind am Anfang und am Ende von Der Untergang zu sehen. Als weitere Vorlage Eichingers diente die Darstellung 1945. Als Arzt in Hitlers Reichskanzlei von Ernst Günther Schenck. Produziert wurde der Spielfilm von Bernd Eichinger, der auch das Drehbuch schrieb. Mit 13,5 Millionen Euro ist Der Untergang nach Wolfgang Petersens Das Boot und Die unendliche Geschichte zum Entstehungszeitpunkt der drittteuerste in Deutschland produzierte Kinofilm. Uraufgeführt wurde das Werk am 9. September 2004 in München. Die internationale Premiere fand am 14. September 2004 auf dem Toronto International Film Festival statt. In die deutschen Kinos kam der Film am 16. September 2004. Die Außenaufnahmen wurden in Sankt Petersburg gedreht, dessen historische Innenstadt teilweise große Ähnlichkeit mit der Stadt Berlin des Jahres 1945 aufweist. Die Szenen im Bunker entstanden in München. Der Film war 2005 für den Oscar als bester ausländischer Film nominiert, gewann den Preis jedoch nicht. Mitte November 2004 hatte Bernd Eichinger eine Filmverleihfirma gefunden, die Firma Newmarket Films, die den Film in den USA und Kanada in die Kinos gebracht hatte. Newmarket Films war auch der Verleih, der Mel Gibsons umstrittenen Jesus-Film Di...

Produktinformationen

Titel: Anti-Kriegsfilm
Untertitel: Apocalypse Now, Der schmale Grat, Der Untergang, Dr. Seltsam, oder wie ich lernte, die Bombe zu lieben, Catch-22 - Der böse Trick, Full Metal Jacket, Furyo - Merry Christmas, Mr. Lawrence, Die Brücke, Ich war neunzehn
Editor: Quelle: Wikipedia
EAN: 9781158760008
ISBN: 978-1-158-76000-8
Format: Kartonierter Einband (Kt)
Herausgeber: Books LLC, Reference Series
Anzahl Seiten: 98
Gewicht: 210g
Größe: H256mm x B192mm x T15mm
Jahr: 2012

Filialverfügbarkeit

PLZ, Ort, Name Es wurde kein Treffer gefunden. Bitte geben Sie eine gültige PLZ oder einen gültigen Ort ein. Bitte geben Sie eine PLZ oder einen Ort ein. Dieses Produkt ist in NUMBER Filialen verfügbar Dieses Produkt ist momentan nur im Online-Shop verfügbar. NUMBER Stk. verfügbar Kein aktueller Lagerbestand verfügbar. Detailkarte Detailkarte in einem neuen Fenster anzeigen Route berechnen Route in einem neuen Fenster berechnen Adresse Telefon Öffnungszeiten NUMBER Stk. verfügbar Nicht an Lager Die nächste Filiale finden Es gibt keine Geschäfte in 20 Kilometer Reichweite
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Die nächste Filiale finden
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen