Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Blogger im Dienste der PR

  • Kartonierter Einband
  • 48 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 1,0, Hochschule Niederrhein in Mönchengladbac... Weiterlesen
20%
18.90 CHF 15.10
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 1,0, Hochschule Niederrhein in Mönchengladbach , Sprache: Deutsch, Abstract: Wie können Familienbildungseinrichtungen und ähnliche Bildungsanbieter auf ungewöhnliche und gleichzeitig gewinnbringende Weise Weblogs für sich nutzen? In dieser Arbeit erläutere ich wichtige Grundlagen zum Bloggen und verbinde sie zu einem PR-Konzept, das eben diese Einrichtungen bei ihrer Öffentlichkeitsarbeit nutzen können. Ich werde dieses PR-Instrument am Beispiel der Familienbildungsstätte (FBS) "Neuweghausen" beschreiben. Diese Einrichtung ist ebenso wie die Stadt fiktiv. Dennoch: Aufbau und vor allem Problematiken sind der Praxis realer Einrichtungen entnommen. Die FBS Neuweghausen steht also stellvertretend für Einrichtungen der (Familien)Bildung. Auch wenn hier stets von Familienbildungsstätten die Rede ist, kann das Konzept auch auf vergleichbar aufgebaute Bildungsanbieter wie VHS etc. übertragen werden. Das neue blogbasierte PR-Konzept soll als Inspiration für neue Wege der Öffentlichkeitsarbeit solcher Einrichtungen dienen. Zudem biete ich in der Arbeit eine Übersicht zum Thema Bloggen, gebe Antworten zu den wesentlichen Fragen dieser neuen Medienform und Hinweise zum professionellen Texten im Web.

Autorentext
Ansgar Fabri wurde im Juni 1982 in Mönchengladbach geboren. In Vorbereitung seines Studiums der Sozialen Arbeit an der Hochschule Niederrhein war er mit 21 Jahren am Goethe-Institut Düsseldorf tätig. Er schreibt Zeitungsartikel für die Rheinische Post.

Klappentext

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 1,0, Hochschule Niederrhein in Mönchengladbach , Sprache: Deutsch, Abstract: Wie können Familienbildungseinrichtungen und ähnliche Bildungsanbieter auf ungewöhnliche und gleichzeitig gewinnbringende Weise Weblogs für sich nutzen? In dieser Arbeit erläutere ich wichtige Grundlagen zum Bloggen und verbinde sie zu einem PR-Konzept, das eben diese Einrichtungen bei ihrer Öffentlichkeitsarbeit nutzen können. Ich werde dieses PR-Instrument am Beispiel der Familienbildungsstätte (FBS) "Neuweghausen" beschreiben. Diese Einrichtung ist ebenso wie die Stadt fiktiv. Dennoch: Aufbau und vor allem Problematiken sind der Praxis realer Einrichtungen entnommen. Die FBS Neuweghausen steht also stellvertretend für Einrichtungen der (Familien)Bildung. Auch wenn hier stets von Familienbildungsstätten die Rede ist, kann das Konzept auch auf vergleichbar aufgebaute Bildungsanbieter wie VHS etc. übertragen werden. Das neue blogbasierte PR-Konzept soll als Inspiration für neue Wege der Öffentlichkeitsarbeit solcher Einrichtungen dienen. Zudem biete ich in der Arbeit eine Übersicht zum Thema Bloggen, gebe Antworten zu den wesentlichen Fragen dieser neuen Medienform und Hinweise zum professionellen Texten im Web.

Produktinformationen

Titel: Blogger im Dienste der PR
Untertitel: Ein Konzept zur Optimierung der Öffentlichkeitsarbeit von Bildungseinrichtungen im Web 2.0
Autor:
EAN: 9783640422883
ISBN: 978-3-640-42288-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Grin Verlag
Genre: Soziologie
Anzahl Seiten: 48
Gewicht: 141g
Größe: H210mm x B147mm x T10mm
Jahr: 2009
Auflage: 2. Auflage