Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Filmmusik

  • Kartonierter Einband
  • 272 Seiten
Der Autor: Anselm C. Kreuzer, geboren 1973, hat Musikwissenschaft, Theater-, Film- und Fernsehwissenschaft sowie Phonetik in Gie&... Weiterlesen
20%
88.00 CHF 70.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Autorentext

Der Autor: Anselm C. Kreuzer, geboren 1973, hat Musikwissenschaft, Theater-, Film- und Fernsehwissenschaft sowie Phonetik in Gießen und Köln studiert. Er lebt in Köln als freischaffender Film- und Fernsehkomponist, Musikproduzent und Publizist.



Klappentext

Was macht eine gute Filmmusik aus? Wie arbeiten Filmkomponisten in Hollywood? Welche Entwicklungen hat Filmmusik historisch durchlebt? Der Autor gibt im ersten Teil dieses Standardwerkes einen umfassenden Überblick über filmmusikalische Methoden im Lichte der Filmgeschichte und analysiert im zweiten Teil Musikdramaturgie beispielhaft am Film Basic Instinct. Veranschaulicht werden seine Aussagen durch eine Fülle von Notenbeispielen und Abbildungen. Es werden unterschiedliche Ansätze herausgestellt, wie Musik im Film als Katalysator für den Filmerfolg eingesetzt werden kann. Das Buch wendet sich an Kinoliebhaber ebenso wie an Profis der Filmbranche und Wissenschaft. Ein umfangreiches Register listet wichtige Begriffe, Persönlichkeiten, Firmen und Filmtitel zum schnellen Wiederfinden auf.



Inhalt

Aus dem Inhalt: Filmmusik - Musik als Katalysator für Filmerfolg - Filmmusikgeschichte - Musikdramaturgie - Stummfilmmusik - Tonfilmmusik - Hollywoods Goldene Ära - Filmmusikanalyse - Musik als strukturbildendes Element - Basic Instinct.

Produktinformationen

Titel: Filmmusik
Untertitel: Geschichte und Analyse
Autor:
EAN: 9783631511503
ISBN: 978-3-631-51150-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Musik
Anzahl Seiten: 272
Gewicht: 410g
Größe: H210mm x B149mm x T19mm
Jahr: 2003
Auflage: 2. Auflage
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen