Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Paketkontingent der Post führt zu weiteren grossen Lieferverzögerungen Weitere Informationen

Wir können ab sofort nicht mehr alle Pakete versenden, welche wir täglich verarbeiten und verpacken. Diese Massnahme ist vorerst bis und mit Gründonnerstag, 9. April, begrenzt. Eine genaue Angabe von Lieferterminen ist darum nicht mehr möglich. Der Paketrückstau führt zu deutlichen Verspätungen. Um die Wartezeit zu verkürzen, haben wir den Versand vor einiger Zeit auf A-Post umgestellt. Zudem bleiben unsere Filialen auf Verordnung des Bundesrates bis auf Weiteres geschlossen. Unsere Corona-Taskforce arbeitet mit Hochdruck daran, dass unsere Mitarbeitenden geschützt sind und wir den Service für Sie, als unsere Kundinnen und Kunden, aufrechterhalten können. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona.

schliessen

Vegetation und Tierwelt Neuseelands

Anonym
  • Kartonierter Einband
  • 32 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Didaktik d. Geographie, Note: 1,0, Pädagogische Ho... Weiterlesen
20%
22.90 CHF 18.30
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Coronavirus: Information zu den Lieferfristen
Aufgrund der aktuellen Lage kommt es zu Lieferverzögerungen. Besten Dank für Ihr Verständnis.
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Didaktik d. Geographie, Note: 1,0, Pädagogische Hochschule Ludwigsburg, Sprache: Deutsch, Abstract: Die neuseeländischen Inseln erstrecken sich über 24° geografischer Breite und reichen von subtropischen bis in subarktische Gebiete. Diese Tatsache beschert Neuseeland trotz seiner geringen Größe eine ungewöhnlich große Artenvielfalt an Pflanzen und Tieren, die aus seiner biologischen und geologischen Isolation heraus entstanden sind: Zwischen subtropischen Regenwäldern, Bergen vulkanischen Ursprungs oder sandigen Küstenabschnitten lässt sich oft eine außergewöhnliche Tier- und Pflanzenwelt ausmachen, deren Vertreter oft nur auf diesen Inseln zu finden sind.1 Diese Arbeit hat es sich zum Ziel gesetzt, die wichtigsten Fakten und Besonderheiten der facettenreichen Vegetation und Tierwelt Neuseelands darzustellen und auf deren Entwicklung einzugehen. In einem ersten Kapitel sollen daher vorab die äußeren Umstände geklärt werden, die zur Entwicklung und Gestaltung der einzigartigen Flora und Fauna Neuseelands maßgeblich beigetragen haben. Einerseits spielt dabei die seit 80 Millionen Jahren bestehende Isolation von anderen Erdteilen eine wichtige Rolle. Im Fokus steht dabei die Überlegung, welche einschneidende Veränderungen dieses Ereignis für die Entwicklung der Tier- und Pflanzenwelt mit sich brachte. Andererseits wird in diesem Kontext auch auf die Einfuhr exotischer Pflanzen und Tiere Bezug genommen. Hierbei ist zu klären, inwiefern diese Tatsache der neuseeländischen Tier- und Pflanzenreich geschadet hat und mit welchen Folgen die einheimischen Vertreter auch heute noch zu kämpfen haben. In Kapitel zwei und drei wird schließlich auf die heutige Situation der Vegetation und Tierwelt eingegangen. Dabei werden die einzelne Vegetationstypen und verschiedene Tierarten vorgestellt, teilweise noch einmal Bezug auf deren Entwicklungsgeschichte genommen und Besonderheiten hervorgehoben. == 1 Vgl. Statistics New Zealand (2006), S. 11.

Produktinformationen

Titel: Vegetation und Tierwelt Neuseelands
Autor:
Anonym
EAN: 9783656066316
ISBN: 978-3-656-06631-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Geowissenschaften
Anzahl Seiten: 32
Gewicht: 60g
Größe: H212mm x B149mm x T2mm
Jahr: 2011
Auflage: 1. Auflage.