Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Saurer Regen. Entstehung, Auswirkungen und Gegenmaßnahmen

Anonym
  • Geheftet
  • 16 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Referat / Aufsatz (Schule) aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Chemie - Biochemie, Note: 1,0, , Sprache: Deutsch, Abstract: Normales ... Weiterlesen
20%
15.50 CHF 12.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Referat / Aufsatz (Schule) aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Chemie - Biochemie, Note: 1,0, , Sprache: Deutsch, Abstract: Normales Wasser hat einen pH-Wert von 7 (+/-). Wenn sich in Wasser jedoch Schadstoffe lösen, wird der Regen sauer. Da es von Natur aus Schadstoffe in der Luft gibt, ist der normale Regen nie neutral. Der pH-Wert kann schwanken. Ab einem pHWert von 5,6 ist der Regen als saurer Regen zu definieren. Saurer Regen entsteht, wenn Schadstoffe wie zum Beispiel Stickstoffdioxid (NO2), Schwefeldioxid (SO2), Kohlenstoffdioxid (CO2) oder Kohlenstoffmonoxid (CO) sich im künftigen Regenwasser lösen. Natürlich gibt es weitere Schadstoffe, welche sich im Wasser lösen lassen, diese werden hier aber nicht betrachtet. Bei der Reaktion der oben genannten Verbindungen mit Wasser entsteht jeweils eine Säure. Dies geschieht meistens in den Wolken.

Produktinformationen

Titel: Saurer Regen. Entstehung, Auswirkungen und Gegenmaßnahmen
Autor:
Anonym
EAN: 9783668117396
ISBN: 978-3-668-11739-6
Format: Geheftet
Herausgeber: Grin Verlag
Genre: Biochemie & Biophysik
Anzahl Seiten: 16
Gewicht: 40g
Größe: H213mm x B149mm x T7mm
Jahr: 2016
Auflage: 1. Auflage