Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Deutliche Lieferverzögerungen Weitere Informationen

Es wird bis auf Weiteres zu deutlichen Wartezeiten und Verspätungen kommen. Um die Wartezeit zu verkürzen liefern wir Ihre Bestellung ab sofort mit A-Post. Zudem bleiben unsere Filialen auf Verordnung des Bundesrates bis auf Weiteres geschlossen. Unsere Corona-Taskforce arbeitet mit Hochdruck daran, dass unsere Mitarbeitenden geschützt sind und wir den Service für Sie, als unsere Kundinnen und Kunden, aufrechterhalten können. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona/.

schliessen

Präferenzen von Studierenden im Hinblick auf Mobilitätsformen

Anonym
  • Kartonierter Einband
  • 76 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Bachelorarbeit aus dem Jahr 2017 im Fachbereich BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, Not... Weiterlesen
20%
54.90 CHF 43.90
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Coronavirus: Information zu den Lieferfristen
Aufgrund der aktuellen Lage kommt es zu Lieferverzögerungen. Besten Dank für Ihr Verständnis.
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2017 im Fachbereich BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, Note: 2,0, Hochschule der Medien Stuttgart, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit bevorzugten Mobilitätsformen von Studierenden in Deutschland. Hierbei wurde die Nutzung des PKWs, Fahrrads, öffentlichen Personennahverkehrs, Mitfahrgelegenheiten, Carsharing und Fernbus näher untersucht. Tagesaktivitäten von Studierenden (Fahrten zur Universität, Fahrten für Besorgungen etc.) wurden in Kombination zu den genannten Mobilitätsformen gesetzt. Eine quantitative Erhebungsmethode in Form einer Online-Umfrage diente als Grundlage. Um einen Überblick über bisherige Forschungen zu erhalten, wurden internationale Studien über Mobilitätsgewohnheiten und Reisepräferenzen von Studierenden weltweit analysiert und ausgewertet. Die gewonnenen Ergebnisse konnten Aufschluss über die Alltagmobilität von Studierenden geben. In der empirischen Analyse zeigte sich, dass deutsche Studierende intermodal unterwegs sind. Im Vergleich zu amerikanischen Studierenden, welche den PKW als primäres Fortbewegungsmittel nutzen, wird der PKW bei deutschen Studierenden nur gelegentlich genutzt. Der ÖPNV ist das beliebteste Verkehrsmittel, Fernbusse und Mitfahrgelegenheiten werden gelegentlich und für längere Strecken genutzt. Die Nutzung von Carsharing zeigte sich als gering. Deutschland ist im Hinblick auf Mobilitätsforschungen für Studierende unterrepräsentiert und sollte bei zukünftigen Untersuchungen betrachtet werden. Neuartige Mobilitätsformen wie Carsharing und Bikesharing zeigen ein hohes Potential.

Produktinformationen

Titel: Präferenzen von Studierenden im Hinblick auf Mobilitätsformen
Autor:
Anonym
EAN: 9783668691582
ISBN: 978-3-668-69158-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Grin Verlag
Genre: Werbung & Marketing
Anzahl Seiten: 76
Gewicht: 122g
Größe: H210mm x B148mm x T5mm
Jahr: 2018