Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Adressmutationen Neukunden Weitere Informationen

Kunden die heute ein neues Ex Libris Konto angelegt haben, können unter "Mein Konto" zur Zeit keine Adressmutation vornehmen. Das Problem wird so schnell wie möglich behoben. Wir bitten Sie um Entschuldigung.

schliessen

Ölrente und Loyalitäten in Venezuela zwischen 1958 und 2013. Eine Analyse mit Hilfe der Selektorats-Theorie

Anonym
  • Kartonierter Einband
  • 64 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Bachelorarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Region: Mittel- und Südamerika, Note: 1.7, Rupr... Weiterlesen
20%
35.90 CHF 28.70
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Region: Mittel- und Südamerika, Note: 1.7, Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg, Sprache: Deutsch, Abstract: Die zentrale Fragestellung dieser Bachelor-Arbeit lautet: Kann die Selektorats-Theorie die Verteilung öffentlicher und privater Güter in Venezuela zwischen 1958 und 2013 erklären? Wie genau wurden die Gelder von den Regierungen im Land verteilt und wessen Unterstützung wurde auf diese Weise gesichert? Die von Bueno de Mesquita und Co-Autoren entwickelte Selektorats-Theorie liefert einen geeigneten Ausgangspunkt für eine entsprechende Analyse. Aus dem in "The Logic of Political Survival" grundlegend eingeführten Modell lassen sich Vorhersagen zur Güterverteilung in politischen System ableiten. Die vorliegende Arbeit möchte diesen Ansatz auf sein Erklärungspotential für den Fall Venezuela hinsichtlich seiner Vorhersagen zur Güterverteilung prüfen.

Produktinformationen

Titel: Ölrente und Loyalitäten in Venezuela zwischen 1958 und 2013. Eine Analyse mit Hilfe der Selektorats-Theorie
Autor:
Anonym
EAN: 9783668414488
ISBN: 978-3-668-41448-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Grin Verlag
Genre: Astrologie
Anzahl Seiten: 64
Gewicht: 105g
Größe: H210mm x B148mm x T4mm
Jahr: 2017
Auflage: 1. Auflage