Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Paketkontingent der Post führt zu weiteren grossen Lieferverzögerungen Weitere Informationen

Wir können ab sofort nicht mehr alle Pakete versenden, welche wir täglich verarbeiten und verpacken. Diese Massnahme ist vorerst bis und mit Gründonnerstag, 9. April, begrenzt. Eine genaue Angabe von Lieferterminen ist darum nicht mehr möglich. Der Paketrückstau führt zu deutlichen Verspätungen. Um die Wartezeit zu verkürzen, haben wir den Versand vor einiger Zeit auf A-Post umgestellt. Zudem bleiben unsere Filialen auf Verordnung des Bundesrates bis auf Weiteres geschlossen. Unsere Corona-Taskforce arbeitet mit Hochdruck daran, dass unsere Mitarbeitenden geschützt sind und wir den Service für Sie, als unsere Kundinnen und Kunden, aufrechterhalten können. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona.

schliessen

Komplexe mit QuinSO3H

Anonym
  • Kartonierter Einband
  • 32 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Projektarbeit aus dem Jahr 2018 im Fachbereich Chemie - Anorganische Chemie, Note: 1,3, Universität zu Köln, Sprache: Deutsch, Abs... Weiterlesen
20%
22.90 CHF 18.30
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Coronavirus: Information zu den Lieferfristen
Aufgrund der aktuellen Lage kommt es zu Lieferverzögerungen. Besten Dank für Ihr Verständnis.
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

Projektarbeit aus dem Jahr 2018 im Fachbereich Chemie - Anorganische Chemie, Note: 1,3, Universität zu Köln, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Ziel dieser Arbeit war es, Chinolin-8-sulfonsäure als Liganden mit Platin, Palladium und Silber umzusetzen. Auskristallisierte Komplexe sollten mit Röntgendiffraktometrie untersucht werden, um diese vollständig zu identifizieren. Die Kristallstruktur kann so bestimmt werden und wichtige Informationen über die Anordnung der einzelnen Atome liefern. Der Ligand kann über das freie Elektronenpaar des Stickstoffs koordinieren und würde eine Koordinationsstelle im Komplex einnehmen. Allerdings wird durch die Abgabe eines Protons an der Sulfonsäuregruppe eine negative Ladung am Sauerstoffatom erzeugt, sodass über die negative Ladung ebenfalls am Zentralatom koordiniert werden kann. Somit handelt es sich um einen zweizähnigen Chelatliganden, da dieser zwei Koordinationsstellen des Zentralatoms einnimmt.

Produktinformationen

Titel: Komplexe mit QuinSO3H
Autor:
Anonym
EAN: 9783346021410
ISBN: 978-3-346-02141-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Grin Verlag
Genre: Theoretische Chemie
Anzahl Seiten: 32
Gewicht: 62g
Größe: H210mm x B148mm x T2mm
Jahr: 2019