Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Ist nur Bahres Wahres? Mitarbeitermotivation bei nicht monetärer Belohnung

Anonym
  • Kartonierter Einband
  • 36 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, Management, Organisation, Note: 2,7, Universität Kassel,... Weiterlesen
20%
22.90 CHF 18.30
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, Management, Organisation, Note: 2,7, Universität Kassel, Sprache: Deutsch, Abstract: Stimmt das Sprichwort "Nur Bares ist Wahres" im Zusammenhang mit der Motivation von Arbeitnehmern? Oder können auch Lob und Anerkennung für Menschen eine Art der Belohnung darstellen? Die Motivation der Arbeitnehmer spielt für Unternehmen eine enorme Rolle. Oftmals hängt der Unternehmenserfolg entscheidend davon ab. Daher wird sich in der Arbeits- und Organisationspsychologie schon seit vielen Jahrzehnten mit dem Thema der Arbeitsmotivation beschäftigt. Hierbei wurden zahlreiche Studien durchgeführt, die Erkenntnisse über ein motiviertes Handeln von Arbeitnehmern gebracht haben. Auf dessen Basis wurden im Laufe der Jahre immer neue Techniken entwickelt, mit dessen Hilfe die Arbeitsmotivation gesteigert werden kann. Wenn man überlegt wie Arbeitnehmer motiviert werden können, denkt man zunächst immer an eine finanzielle Belohnung. Es stellt sich die Frage, ob es auch Motivationseffekte bei einer nicht monetären Belohnung gibt und ob diese Motivationseffekte vielleicht sogar größer sind als die Effekte bei einer monetären Belohnung. In dieser Arbeit werden zunächst die grundlegenden Begriffe "Motiv", "Anreiz" und "Motivation" erklärt, auch wird darauf eingegangen, was man unter "Arbeitsmotivation" versteht. Weiterhin werden die verschiedenen Anreizsysteme vorgestellt. Im Hauptteil wird dann auf die Hierarchie der Motive von Maslow, die Zwei-Faktoren-Theorie von Herzberg sowie auf das Cafeteria System eingegangen. Anschließend werden die Ergebnisse der Gallup-Studie sowie einer eigens von dem Verfasser/der Verfasserin der Arbeit durchgeführten Studie dargestellt. Ein abschließendes Fazit rundet die Arbeit ab.

Klappentext

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, Management, Organisation, Note: 2,7, Universität Kassel, Sprache: Deutsch, Abstract: Stimmt das Sprichwort "Nur Bares ist Wahres" im Zusammenhang mit der Motivation von Arbeitnehmern? Oder können auch Lob und Anerkennung für Menschen eine Art der Belohnung darstellen? Die Motivation der Arbeitnehmer spielt für Unternehmen eine enorme Rolle. Oftmals hängt der Unternehmenserfolg entscheidend davon ab. Daher wird sich in der Arbeits- und Organisationspsychologie schon seit vielen Jahrzehnten mit dem Thema der Arbeitsmotivation beschäftigt. Hierbei wurden zahlreiche Studien durchgeführt, die Erkenntnisse über ein motiviertes Handeln von Arbeitnehmern gebracht haben. Auf dessen Basis wurden im Laufe der Jahre immer neue Techniken entwickelt, mit dessen Hilfe die Arbeitsmotivation gesteigert werden kann. Wenn man überlegt wie Arbeitnehmer motiviert werden können, denkt man zunächst immer an eine finanzielle Belohnung. Es stellt sich die Frage, ob es auch Motivationseffekte bei einer nicht monetären Belohnung gibt und ob diese Motivationseffekte vielleicht sogar größer sind als die Effekte bei einer monetären Belohnung. In dieser Arbeit werden zunächst die grundlegenden Begriffe "Motiv", "Anreiz" und "Motivation" erklärt, auch wird darauf eingegangen, was man unter "Arbeitsmotivation" versteht. Weiterhin werden die verschiedenen Anreizsysteme vorgestellt. Im Hauptteil wird dann auf die Hierarchie der Motive von Maslow, die Zwei-Faktoren-Theorie von Herzberg sowie auf das Cafeteria System eingegangen. Anschließend werden die Ergebnisse der Gallup-Studie sowie einer eigens von dem Verfasser/der Verfasserin der Arbeit durchgeführten Studie dargestellt. Ein abschließendes Fazit rundet die Arbeit ab.

Produktinformationen

Titel: Ist nur Bahres Wahres? Mitarbeitermotivation bei nicht monetärer Belohnung
Autor:
Anonym
EAN: 9783668146709
ISBN: 978-3-668-14670-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Grin Verlag
Genre: Betriebswirtschaft
Anzahl Seiten: 36
Gewicht: 66g
Größe: H210mm x B148mm x T2mm
Jahr: 2016
Auflage: 1. Auflage