Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Verzögerungen in der ganzen Lieferkette Weitere Informationen

Es wird bis auf Weiteres zu deutlichen Wartezeiten und Verspätungen kommen. Um die Wartezeit zu verkürzen liefern wir Ihre Bestellung ab sofort mit A-Post. Zudem bleiben unsere Filialen auf Verordnung des Bundesrates bis auf Weiteres geschlossen. Unsere Corona-Taskforce arbeitet mit Hochdruck daran, dass unsere Mitarbeitenden geschützt sind und wir den Service für Sie, als unsere Kundinnen und Kunden, aufrechterhalten können. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona/.

schliessen

Franz von Assisi in den Fresken von Giotto

Anonym
  • Geheftet
  • 40 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Theologie - Historische Theologie, Kirchengeschichte, Note: 2, , Sprache: Deutsch, ... Weiterlesen
20%
20.50 CHF 16.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Coronavirus: Information zu den Lieferfristen
Aufgrund der aktuellen Lage kommt es zu Lieferverzögerungen. Besten Dank für Ihr Verständnis.
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Theologie - Historische Theologie, Kirchengeschichte, Note: 2, , Sprache: Deutsch, Abstract: Noch zu seinen Lebzeiten beschäftigten sich viele Künstler mit Franz von Assisi. Er war eine interessante und wegweisende Persönlichkeit, die nicht nur Religiöse, sondern auch Kunstschaffende inspirierte. Dieses hohe Interesse kann seiner einzigartigen Denkweise und Erscheinung zugeschrieben werden, denn er "vermochte (die Geltung der altverehrten Märtyer und Heiligen aus der Frühzeit des Christentums) durch ein neues Charisma überstrahlen." Auch heute noch ist er präsent, in dem er zum Beispiel als Patron für Umweltschutz- und Friedensbewegungen gewählt wird. Viele Menschen, die sich gegen den Kapitalismus wenden und für Werteerhaltung und Moralbildung sind, berufen sich auf Franz von Assisi. Auch in der heutigen Kunst wird Franziskus immer noch rezipiert. Sei es in den kleinen Figuren, die Händler den Touristen in Assisi anbieten oder in ernstzunehmenden Auseinandersetzung bis hin zu Kinderbuch- Illustrationen. Die Position des Franz von Assisi in der Kunstgeschichte ist auch daran zu erkennen, welche Situationen und Lebensphasen in den Bildern festgehalten werden. Um diese zu verdeutlichen werden die wohl berühmtesten Darstellungen des Franziskus - Fresken von Giotto- vorgestellt und analysiert.

Produktinformationen

Titel: Franz von Assisi in den Fresken von Giotto
Untertitel: Ein Deutungshorizont am Beispiel von "Huldigung eines einfachen Mannes" und "Die Mantelspende"
Autor:
Anonym
EAN: 9783656084815
ISBN: 978-3-656-08481-5
Format: Geheftet
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Christentum
Anzahl Seiten: 40
Gewicht: 51g
Größe: H226mm x B156mm x T23mm
Jahr: 2011
Auflage: 1. Auflage.
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen