Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Paketkontingent der Post führt zu weiteren grossen Lieferverzögerungen Weitere Informationen

Wir können ab sofort nicht mehr alle Pakete versenden, welche wir täglich verarbeiten und verpacken. Diese Massnahme ist vorerst bis und mit Gründonnerstag, 9. April, begrenzt. Eine genaue Angabe von Lieferterminen ist darum nicht mehr möglich. Der Paketrückstau führt zu deutlichen Verspätungen. Um die Wartezeit zu verkürzen, haben wir den Versand vor einiger Zeit auf A-Post umgestellt. Zudem bleiben unsere Filialen auf Verordnung des Bundesrates bis auf Weiteres geschlossen. Unsere Corona-Taskforce arbeitet mit Hochdruck daran, dass unsere Mitarbeitenden geschützt sind und wir den Service für Sie, als unsere Kundinnen und Kunden, aufrechterhalten können. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona.

schliessen

Entwicklung einer Basis-Applikation auf Grundlage der Adaptive-AUTOSAR Laufzeitumgebung

Anonym
  • Kartonierter Einband
  • 72 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Bachelorarbeit aus dem Jahr 2018 im Fachbereich Informatik - Angewandte Informatik, Note: 1,7, Hochschule Coburg (FH), Sprache: De... Weiterlesen
20%
54.90 CHF 43.90
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Coronavirus: Information zu den Lieferfristen
Aufgrund der aktuellen Lage kommt es zu Lieferverzögerungen. Besten Dank für Ihr Verständnis.
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2018 im Fachbereich Informatik - Angewandte Informatik, Note: 1,7, Hochschule Coburg (FH), Sprache: Deutsch, Abstract: Zur Realisierung von Softwareprojekten setzt die Automobilindustrie auf eine einheitliche Softwarearchitektur, die vom AUTOSAR-Konsortium definiert ist. Das Konsortium veröffentlichte im Jahr 2003 den ersten Standard, Classic AUTOSAR, der für tief eingebettete Systeme mit hohen Echtzeit- und Sicherheitsanforderungen entwickelt wurde. Mit dem rapiden Fortschritt der Technologien entstanden neue Anforderungen sowie komplexere Systeme, die von Classic AUTOSAR nicht abgedeckt werden können. Deshalb veröffentlichte das AUTOSAR-Konsortium 2017 den neuen Standard, Adaptive AUTOSAR, der für Steuergeräte mit einer hohen Performance und Fehlertoleranz entwickelt ist. Ziel dieser Arbeit ist das Kennenlernen des neuen Standards durch die Entwicklung einer Basis-Applikation auf Grundlage der Adaptive-AUTOSAR-Laufzeitumgebung. Dazu werden zunächst das Classic AUTOSAR und seine Architektur vorgestellt. Anschließend wird das Adaptive AUTOSAR detailliert beschrieben. Hierzu werden die Funktionsgruppen von Adaptive AUTOSAR erläutert. Um die Unterschiede der beiden Standards hervorzuheben, wird zudem ein Vergleich aufgezeigt. Schließlich wird aus den gewonnenen Informationen eine Basis-Applikation entwickelt, die auf Grundlage des Releases 17-03 entwickelt wurde. Auf diese Weise werden Eigenschaften und Funktionalitäten von Adaptive AUTOSAR deutlich.

Produktinformationen

Titel: Entwicklung einer Basis-Applikation auf Grundlage der Adaptive-AUTOSAR Laufzeitumgebung
Autor:
Anonym
EAN: 9783668910362
ISBN: 978-3-668-91036-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Grin Verlag
Genre: Anwendungs-Software
Anzahl Seiten: 72
Gewicht: 123g
Größe: H213mm x B154mm x T9mm
Jahr: 2019