Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Der Mietendeckel als mögliche Lösung für das Immobilienspektakel in Berlin

Anonym
  • Kartonierter Einband
  • 68 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2020 im Fachbereich VWL - Fallstudien, Länderstudien, Note: 1,7, FOM Hochschule für Oekonomie & Man... Weiterlesen
20%
54.90 CHF 43.90
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2020 im Fachbereich VWL - Fallstudien, Länderstudien, Note: 1,7, FOM Hochschule für Oekonomie & Management gemeinnützige GmbH, Nürnberg früher Fachhochschule, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Seminararbeit erforscht das derzeitige Immobilienspektakel in Berlin. Grundlegend werden zunächst die Entwicklungen von Angebot und Nachfrage nach Wohnraum untersucht. Durch das Missverhältnis dieser, wird hinführend erläutert, wie die Anspannungen des Berliner Wohnungsmarkts entstanden sind. Deutlich werden diese Spannungen, insbesondere durch die rasant angestiegenen Mieten in Berlin. Im Rahmen dieser Problemstellung greift der Berliner Senat in die Mietpreisentwicklung ein. Die Arbeit untersucht die Gründe und Folgen dieser staatlichen Maßnahme. Wird der Mietendeckel, der durch das Gesetz zur Neuregelung gesetzlicher Vorschriften zur Mietenbegrenzung geregelt ist, den Wohnungsmarkt in Berlin wieder entspannen? Durch eine kritische Analyse des Mietendeckels werden Chancen und Risiken aufgezeigt.

Produktinformationen

Titel: Der Mietendeckel als mögliche Lösung für das Immobilienspektakel in Berlin
Autor:
Anonym
EAN: 9783346158055
ISBN: 978-3-346-15805-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Grin Verlag
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 68
Gewicht: 112g
Größe: H210mm x B148mm x T5mm
Jahr: 2020