Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Der Einfluss von Nationalsozialismus und Weltkriegserfahrung auf Entstehung und Inhalt der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte

Anonym
  • Kartonierter Einband
  • 24 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Politik - Politische Theorie und Ideengeschichte, Note: 1,3, Friedrich-Schiller-Uni... Weiterlesen
20%
19.90 CHF 15.90
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Politik - Politische Theorie und Ideengeschichte, Note: 1,3, Friedrich-Schiller-Universität Jena, Sprache: Deutsch, Abstract: In der vorliegenden Hausarbeit möchte ich mich mit der Frageauseinandersetzen, welchen konkreten Einfluss die Erfahrungen desNationalsozialismus und des zweiten Weltkrieges auf die Entstehung der AEDM,sowie die Gestaltung und Aufnahme der Freiheitsrechte in die Charta hatten.Den Schwerpunkt meiner Hausarbeit soll die inhaltliche Analyse einigerFreiheitsrechtartikel in Bezug auf die Unrechtserfahrungen desNationalsozialismus bilden.Zunächst möchte ich das nationalsozialistische Menschenbild und dieMenschenrechtssituation im Dritten Reich skizzieren und anschließend kurz dieIdeen- und Entstehungsgeschichte der AEDM erläutern. Darauffolgend sollunter anderem anhand von biografischen Überlieferungen undKommissionsdokumenten die Wirkung des Nationalsozialismus auf dieinhaltliche Gestaltung der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechtedargestellt und an der beispielhaften Analyse der Präambel und einigerausgewählter Artikel hinsichtlich dessen verdeutlicht werden.Ich möchte anmerken, dass ich in dieser Arbeit Menschenrechte bzw.Menschenrechtsstandards immer auf das heutige Grundverständnis basierendauf der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte beziehe. Menschenrechtesind demnach die vorstaatlichen Rechte eines jeden Menschen, die ihm seitseiner Geburt zustehen. Sie sind universell, unteilbar und egalitär und ihr Zielist es, die Freiheit und die Würde eines jedes Individuums zu schützen.

Produktinformationen

Titel: Der Einfluss von Nationalsozialismus und Weltkriegserfahrung auf Entstehung und Inhalt der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte
Autor:
Anonym
EAN: 9783656209072
ISBN: 978-3-656-20907-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Politikwissenschaft
Anzahl Seiten: 24
Gewicht: 51g
Größe: H210mm x B148mm x T2mm
Jahr: 2012
Auflage: 1. Auflage