Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Verzögerungen in der ganzen Lieferkette Weitere Informationen

Es wird bis auf Weiteres zu deutlichen Wartezeiten und Verspätungen kommen. Um die Wartezeit zu verkürzen liefern wir Ihre Bestellung ab sofort mit A-Post. Zudem bleiben unsere Filialen auf Verordnung des Bundesrates bis auf Weiteres geschlossen. Unsere Corona-Taskforce arbeitet mit Hochdruck daran, dass unsere Mitarbeitenden geschützt sind und wir den Service für Sie, als unsere Kundinnen und Kunden, aufrechterhalten können. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona/.

schliessen

Das Konzept der "Waffenrüstung Gottes" im Epheserbrief

Anonym
  • Kartonierter Einband
  • 32 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Theologie - Sonstiges, Note: 1,3, Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg, Sprache: D... Weiterlesen
20%
22.90 CHF 18.30
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Coronavirus: Information zu den Lieferfristen
Aufgrund der aktuellen Lage kommt es zu Lieferverzögerungen. Besten Dank für Ihr Verständnis.
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Theologie - Sonstiges, Note: 1,3, Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg, Sprache: Deutsch, Abstract: Ziel dieser Arbeit ist es, zu untersuchen, wie sich das von Tritojesaja entwickelte Konzept einer geistigen beziehungsweise göttlichen Waffenrüstung entwickelt hat, bis es schließlich im 1. Jahrhundert n. Chr. vom Autor des Epheserbriefes aufgegriffen und weiterentwickelt wurde. Der Schwerpunkt dieser Arbeit liegt daher auf der Analyse der Perikope Eph 6, 10 - 20 sowie den alttestamentlichen Parallelstellen Jes, 59, 17 und Sap 5, 17 - 20, den Parallelstellen in Paulusbriefen: 1 Thess 5, 8 und Röm 13, 12 sowie den Stellen in 1 Petr 1, 13 und Hbr 4, 12. Besondere Beachtung sollen dabei die Fragen nach dem Träger der Waffenrüstung und nach der Gefahr, beziehungsweise dem Feind vor dem sie schützen soll, erfahren. Untersucht werden soll außerdem in welchem Zusammenhang die Rüstung angelegt wird und ob ein Zusammenhang zwischen dem Ereignis, welches das Tragen nötig macht und dem Träger gibt. Als Abschluss der Arbeit folgt dann noch ein Vergleich der einzelnen Rüstungselemente mit der Rüstung eines römischen Legionärs.

Produktinformationen

Titel: Das Konzept der "Waffenrüstung Gottes" im Epheserbrief
Untertitel: Klassische neutestamentliche Exegese zu Eph 6, 10-20
Autor:
Anonym
EAN: 9783668737266
ISBN: 978-3-668-73726-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Grin Verlag
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 32
Gewicht: 66g
Größe: H211mm x B151mm x T7mm
Jahr: 2018