Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Paketkontingent der Post führt zu weiteren grossen Lieferverzögerungen Weitere Informationen

Wir können ab sofort nicht mehr alle Pakete versenden, welche wir täglich verarbeiten und verpacken. Diese Massnahme ist vorerst bis und mit Gründonnerstag, 9. April, begrenzt. Eine genaue Angabe von Lieferterminen ist darum nicht mehr möglich. Der Paketrückstau führt zu deutlichen Verspätungen. Um die Wartezeit zu verkürzen, haben wir den Versand vor einiger Zeit auf A-Post umgestellt. Zudem bleiben unsere Filialen auf Verordnung des Bundesrates bis auf Weiteres geschlossen. Unsere Corona-Taskforce arbeitet mit Hochdruck daran, dass unsere Mitarbeitenden geschützt sind und wir den Service für Sie, als unsere Kundinnen und Kunden, aufrechterhalten können. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona.

schliessen

Das dialektische Verhältnis zwischen Mensch und Natur bei Marx

Anonym
  • Kartonierter Einband
  • 44 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Bachelorarbeit aus dem Jahr 2020 im Fachbereich VWL - Umweltökonomie, Note: 1,0, Freie Universität Berlin, Sprache: Deutsch, Abstr... Weiterlesen
20%
23.90 CHF 19.10
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Coronavirus: Information zu den Lieferfristen
Aufgrund der aktuellen Lage kommt es zu Lieferverzögerungen. Besten Dank für Ihr Verständnis.
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2020 im Fachbereich VWL - Umweltökonomie, Note: 1,0, Freie Universität Berlin, Sprache: Deutsch, Abstract: Ziel dieser Bachelorarbeit ist es das dialektische Verhältnis von Mensch und Natur bei Karl Marx zu analysieren und auf die gegenwärtige Umweltproblematik anzuwenden. Am 28 November 2019, einem Tag inmitten der Ausarbeitung dieser Bachelorarbeit findet das Plenum der Vollversammlung der Fridays for Future Bewegung an der Freien Universität statt. Noch vor Beginn des Zusammenkommens der Studierenden, die für ein stärkeres Umweltbewusstsein in Gesellschaft und effektive Klimaschutz-Maßnahmen seitens der Politik demonstrieren, gibt die Pressestelle des Europaparlaments bekannt, dass soeben in Straßburg eine Resolution über den Klimanotstand verabschiedet wurde. Der Klimanotstand ist ausgerufen worden. Schon allein die symbolische Kraft der Resolution reicht aus, um auf die Aktualität der brisanten Frage nach der Umweltproblematik hinzuweisen und ferner aufzuzeigen, dass durch ihre polarisierende Natur die unterschiedlichsten gesellschaftlichen Ebenen in Bewegung gesetzt werden. Wie ein Lauffeuer durchdringt das böse Erwachen über die irreparablen Folgen der langen Ausbeutung unserer Natur die Politik, Wirtschaft und Gesellschaft.

Produktinformationen

Titel: Das dialektische Verhältnis zwischen Mensch und Natur bei Marx
Untertitel: Eine Betrachtung der Umweltproblematik in der kapitalistischen Ökonomie
Autor:
Anonym
EAN: 9783346131775
ISBN: 978-3-346-13177-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Grin Verlag
Genre: Volkswirtschaft
Anzahl Seiten: 44
Gewicht: 71g
Größe: H213mm x B146mm x T10mm
Jahr: 2020
Auflage: 1. Auflage