Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Binnendifferenzierung im Berufsschulunterricht. Wie verändern sich die Rolle und Aufgaben der Lehrperson?

Anonym
  • Kartonierter Einband
  • 52 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Bachelorarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Pädagogik - Der Lehrer / Pädagoge, Note: 1,7, Universität Kassel, Veranstaltung: P... Weiterlesen
20%
36.90 CHF 29.50
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Pädagogik - Der Lehrer / Pädagoge, Note: 1,7, Universität Kassel, Veranstaltung: Pädagogik, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Thema "Differenzierung" und "Binnendifferenzierung" im Unterricht nimmt einen immer größeren Stellenwert ein. Schüler bringen besonders in beruflichen Schulformen oft sehr unterschiedliche Vorbildungen mit. Lehrer können diese Tatsache nicht einfach ignorieren. So wichtig Differenzierung für die Lernenden ist, so schwierig gestaltet sich dieses Unterfangen in seiner Umsetzung. Lehrende werden oft mit realitätsfernen Ideen konfrontiert, die selten einfach in die Tat umzusetzen sind. Chancengleichheit durch das Schaffen von optimalen Lernmöglichkeiten für alle Schülerinnen und Schüler ist das Ziel und der Kerngedanke von Binnendifferenzierung und die Schaffung dieser Gerechtigkeit die Pflicht jedes Lehrers. Innerhalb des Differenzierungsgedankens geht es in erste Linie um die Lernenden und deren Bedürfnisse. Fakt ist allerdings, dass es die Lehrenden sind, die die Umsetzung erforderlicher Maßnahmen in der Hand haben und mit allen Schwierigkeiten konfrontiert werden, welche die Umsetzung mit sich bringt. Infolgedessen soll es in dieser Arbeit um die Lehrerperspektive des Themas Binnendifferenzierung gehen um besser zu verstehen, warum sich diese Ansätze in der Realität noch nicht durchsetzen konnten. Es soll erarbeitet werden, welche Veränderungen für Lehrkräfte im Vergleich zum traditionellen Frontalunterricht entstehen. So ergibt sich für diese Bachelorthesis folgende Fragestellung: Wie verändern sich Aufgaben und Rolle einer Lehrperson kaufmännischer Berufsschulklassen durch binnendifferenzierten Unterricht?

Klappentext

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Pädagogik - Der Lehrer / Pädagoge, Note: 1,7, Universität Kassel, Veranstaltung: Pädagogik, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Thema "Differenzierung" und "Binnendifferenzierung" im Unterricht nimmt einen immer größeren Stellenwert ein. Schüler bringen besonders in beruflichen Schulformen oft sehr unterschiedliche Vorbildungen mit. Lehrer können diese Tatsache nicht einfach ignorieren. So wichtig Differenzierung für die Lernenden ist, so schwierig gestaltet sich dieses Unterfangen in seiner Umsetzung. Lehrende werden oft mit realitätsfernen Ideen konfrontiert, die selten einfach in die Tat umzusetzen sind. Chancengleichheit durch das Schaffen von optimalen Lernmöglichkeiten für alle Schülerinnen und Schüler ist das Ziel und der Kerngedanke von Binnendifferenzierung und die Schaffung dieser Gerechtigkeit die Pflicht jedes Lehrers. Innerhalb des Differenzierungsgedankens geht es in erste Linie um die Lernenden und deren Bedürfnisse. Fakt ist allerdings, dass es die Lehrenden sind, die die Umsetzung erforderlicher Maßnahmen in der Hand haben und mit allen Schwierigkeiten konfrontiert werden, welche die Umsetzung mit sich bringt. Infolgedessen soll es in dieser Arbeit um die Lehrerperspektive des Themas Binnendifferenzierung gehen um besser zu verstehen, warum sich diese Ansätze in der Realität noch nicht durchsetzen konnten. Es soll erarbeitet werden, welche Veränderungen für Lehrkräfte im Vergleich zum traditionellen Frontalunterricht entstehen. So ergibt sich für diese Bachelorthesis folgende Fragestellung: Wie verändern sich Aufgaben und Rolle einer Lehrperson kaufmännischer Berufsschulklassen durch binnendifferenzierten Unterricht?

Produktinformationen

Titel: Binnendifferenzierung im Berufsschulunterricht. Wie verändern sich die Rolle und Aufgaben der Lehrperson?
Untertitel: Untersuchung mit Fokus auf den kaufmännischen Unterricht
Autor:
Anonym
EAN: 9783668210349
ISBN: 978-3-668-21034-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Grin Verlag
Genre: Soziologie
Anzahl Seiten: 52
Gewicht: 90g
Größe: H211mm x B152mm x T5mm
Jahr: 2016
Auflage: 3. Auflage