Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Paketkontingent der Post führt zu weiteren grossen Lieferverzögerungen Weitere Informationen

Wir können ab sofort nicht mehr alle Pakete versenden, welche wir täglich verarbeiten und verpacken. Diese Massnahme ist vorerst bis und mit Gründonnerstag, 9. April, begrenzt. Eine genaue Angabe von Lieferterminen ist darum nicht mehr möglich. Der Paketrückstau führt zu deutlichen Verspätungen. Um die Wartezeit zu verkürzen, haben wir den Versand vor einiger Zeit auf A-Post umgestellt. Zudem bleiben unsere Filialen auf Verordnung des Bundesrates bis auf Weiteres geschlossen. Unsere Corona-Taskforce arbeitet mit Hochdruck daran, dass unsere Mitarbeitenden geschützt sind und wir den Service für Sie, als unsere Kundinnen und Kunden, aufrechterhalten können. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona.

schliessen

Autonomes Fahren. Evolution und Einfluss einer disruptiven Technologie

Anonym
  • Kartonierter Einband
  • 52 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Bachelorarbeit aus dem Jahr 2018 im Fachbereich BWL - Sonstiges, Note: 1,3, Westfälische Wilhelms-Universität Münster, Sprache: De... Weiterlesen
20%
36.90 CHF 29.50
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Coronavirus: Information zu den Lieferfristen
Aufgrund der aktuellen Lage kommt es zu Lieferverzögerungen. Besten Dank für Ihr Verständnis.
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2018 im Fachbereich BWL - Sonstiges, Note: 1,3, Westfälische Wilhelms-Universität Münster, Sprache: Deutsch, Abstract: Ziel dieser Untersuchung ist es, anhand verschiedener Untersuchungsfelder einen Einblick in die Thematik des autonomen Fahrens zu gewinnen. Folgende Forschungsfragen stehen dabei im Zentrum: Wie sehen die Evolution und der aktuelle Stand dieser Technologie aus? Welche Treiber und Hemmnisse gibt es? Welche Auswirkungen kann das autonome Fahren auf den öffentlichen Verkehr und die Wirtschaft haben? Zur Beantwortung dieser Forschungsfragen wird anhand einer systematischen Literaturrecherche die Evolution des autonomen Fahrens aufgearbeitet. Darauf folgt die Analyse technischer, gesellschaftlicher, politisch-rechtlicher und wirtschaftlicher Treiber wie auch Hemmnisse mit einer anschließenden Darstellung zu möglichen Auswirkungen auf den öffentlichen Verkehr und die Wirtschaft. Die Ergebnisse zeigen dabei, dass enorme Investitionen und wiederholte Erfolge in der Forschung die Entwicklung des autonomen Fahrens vorantreiben. Auch Potentiale wie wachsende Sicherheit, Komfort und Flexibilität werden deutlich. Die Veränderung bestehender Geschäftsmodelle und die Schaffung neuer Geschäftsmodelle bieten aussichtsreiche Einnahmequellen für Unternehmen und können Einfluss auf die Stadtstruktur der Zukunft haben. Andererseits stellen ethische und politisch-rechtliche Fragestellungen, deren Lösungen nicht zeitnah beantwortet werden können, eine große Herausforderung dar. Die Einführung des Automobils löste eine technische Revolution aus und schuf eine noch nie dagewesene Form der Mobilität. Heute steht die Automobilbranche ihrer nächsten Revolution gegenüber. Technologische Entwicklungen wie der Spurhalteassistent oder der Notbremsassistent deuten bereits an, dass die Einführung eines autonom fahrenden Fahrzeugs nur noch eine Frage der Zeit ist. Jahrzehntelange kostentreibende Forschungen brachten hierzu umfassendes Wissen und ermöglichen es, dass heute weltweit Prototypen auf Straßen fahren. Global arbeiten Automobilhersteller, aber auch branchenfremde Unternehmen wie Google oder Apple, mit Hochdruck an dieser Technologie.

Produktinformationen

Titel: Autonomes Fahren. Evolution und Einfluss einer disruptiven Technologie
Autor:
Anonym
EAN: 9783668998728
ISBN: 978-3-668-99872-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Grin Verlag
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 52
Gewicht: 90g
Größe: H210mm x B148mm x T4mm
Jahr: 2019