Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Alexander der Grosse und der Iran - Zum Problem der "Orientalisierung" Alexanders

  • Kartonierter Einband
  • 24 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Geschichte - Weltgeschichte - Frühgeschichte, Antike, Note: 1,0, Freie Universität ... Weiterlesen
20%
19.90 CHF 15.90
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Geschichte - Weltgeschichte - Frühgeschichte, Antike, Note: 1,0, Freie Universität Berlin (Institut für Iranistik), Veranstaltung: Abriß der Geschichte Irans, 7 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Alexanders Wandel vom makedonischen Achill zum persischen Großkönig soll in diesem Beitrag aufgezeigt werden. Entfremdet sich Alexander seinem zum Repräsentanten altmakedonischen Volkskönigstums erhobenen Vater oder führt er dessen Reform des Makedonentums konsequent weiter?

Klappentext

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Geschichte - Frühgeschichte, Antike, Note: 1,0, Freie Universität Berlin (Institut für Iranistik), Veranstaltung: Abriß der Geschichte Irans, 7 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Alexanders Wandel vom makedonischen Achill zum persischen Großkönig soll in diesem Beitrag aufgezeigt werden. Entfremdet sich Alexander seinem zum Repräsentanten altmakedonischen Volkskönigstums erhobenen Vater oder führt er dessen Reform des Makedonentums konsequent weiter?

Produktinformationen

Titel: Alexander der Grosse und der Iran - Zum Problem der "Orientalisierung" Alexanders
Autor:
EAN: 9783640116287
ISBN: 978-3-640-11628-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Vor- und Frühgeschichte
Anzahl Seiten: 24
Gewicht: 49g
Größe: H210mm x B148mm x T2mm
Jahr: 2008
Auflage: 1. Auflage.

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen