2. Adventsüberraschung: 30% Rabatt auf Bücher (DE)! Nur noch heute profitieren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Ekklesiologie im Blick auf Ökumene

  • Kartonierter Einband
  • 404 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Kirche nach dem Bauplan der Dreifaltigkeit. Mit seiner fundierten Arbeit entwickelt der Autor in einem weitgehend eigenständigen t... Weiterlesen
30%
48.90 CHF 34.25
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Kirche nach dem Bauplan der Dreifaltigkeit. Mit seiner fundierten Arbeit entwickelt der Autor in einem weitgehend eigenständigen theologischen Entwurf ein personales Kirchenverständnis im Blick auf Ökumene, welches sich von dem aus der frühen Ostkirche in Christologie und Trinitätslehre stammenden Denkmodell der Perichorese inspirieren lässt. Dabei scheut der Verfasser auch nicht davor zurück, in einer ausgewogenen und behutsamen Weise thematisch "heiße Eisen" aufzugreifen.

Autorentext
Dr. ANNO SCHULTE-HERBRÜGGEN, geb. 1965 in Münster/Deutschland, Studium der Theologie in Innsbruck, unterbrochen durch einjährige Mitarbeit auf einer Missionsstation in Kenya. 1994 Priesterweihe; unterschiedliche seelsorgliche Aufgaben in Pfarreien, Jugendzentren und verschiedenen Schultypen in der Diözese Innsbruck.

Produktinformationen

Titel: Ekklesiologie im Blick auf Ökumene
Untertitel: Eine trinitarisch-christologische Sicht
Autor:
EAN: 9783702224097
ISBN: 978-3-7022-2409-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Tyrolia Verlagsanstalt Gm
Genre: Christentum
Anzahl Seiten: 404
Gewicht: 809g
Größe: H226mm x B152mm x T35mm
Veröffentlichung: 01.01.2002
Jahr: 2002
Auflage: 2002

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen