Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Kultureller Nationalismus und Religion

  • Fester Einband
  • 290 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Der kulturelle Nationalismus spielt eine entscheidende Rolle in der Ausbildung einer nationalen Identität. Dank der Histoire crois... Weiterlesen
20%
91.00 CHF 72.80
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Der kulturelle Nationalismus spielt eine entscheidende Rolle in der Ausbildung einer nationalen Identität. Dank der Histoire croisée kann dargelegt werden, wie eng das Wirken der kulturellen Nationalisten und der katholischen Geistlichen miteinander verknüpft war und wie diese beiden Akteure die nationalen Identitäten Irlands und Polens prägten.

Lange Zeit fristete der kulturelle Nationalismus ein Schattendasein in der Forschung. Zu Unrecht, denn der kulturelle Nationalismus spielt eine entscheidende Rolle in der Ausbildung einer nationalen Identität. Indem er die Menschen mit ihrer eigenen Vergangenheit und Kultur konfrontiert, gelingt es den kulturellen Nationalisten, die Nationalität zu etwas Greifbarem zu machen. Dass der Religion in einem solchen Prozess ebenfalls eine entscheidende Bedeutung zukommen konnte, wird anhand Irlands und mit Vergleichen zu Preussisch-Polen deutlich. Dank der Histoire croisée kann dargelegt werden, wie eng das Wirken der kulturellen Nationalisten und der katholischen Geistlichen miteinander verknüpft war und wie stark diese beiden Akteure die nationalen Identitäten Irlands und Polens prägten.

Autorentext

Annina Cavelti Kee studierte an der Universität Basel und der National University of Maynooth (Irland). Ihre Forschungsarbeit wurde mit einem Stipendium für angehende Forschende vom Schweizerischen Nationalfonds sowie von der Stiftung Janggen-Poehn gefördert. Zurzeit ist sie am Institute for Irish and Scottish Studies an der Universität Aberdeen (UK) tätig.



Inhalt

Inhalt: Irland - Preussisch-Polen - Gaelic Athletic Association - Gaelic League - Katholische Kirche und ihr Verhältnis zu kulturellen Nationalismusbewegungen - Organische Arbeit - Rolle des katholischen Klerus bei der Gründung kultureller Nationalismusbewegungen - Politisierung und Radikalisierung des kulturellen Nationalismus.

Produktinformationen

Titel: Kultureller Nationalismus und Religion
Untertitel: Nationsbildung am Fallbeispiel Irland mit Vergleichen zu Preussisch-Polen
Autor:
EAN: 9783631647363
ISBN: 978-3-631-64736-3
Format: Fester Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: 20. Jahrhundert (bis 1945)
Anzahl Seiten: 290
Gewicht: 543g
Größe: H216mm x B151mm x T25mm
Jahr: 2014
Auflage: Neuausg.