Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Objektivierung der haptischen Oberflächenwahrnehmung des Deskriptors Rauheit

  • Kartonierter Einband
  • 413 Seiten
In einem Markt mit fortwährend kürzeren Produktlebenszyklen sind die Qualität und die Qualitätssicherung eines Produkts unabdingba... Weiterlesen
20%
53.50 CHF 42.80
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

In einem Markt mit fortwährend kürzeren Produktlebenszyklen sind die Qualität und die Qualitätssicherung eines Produkts unabdingbar für seinen wirtschaftlichen Erfolg. Einen wesentlichen Einfluss auf die Kaufentscheidung des Kunden hat die wahrgenommene Qualität, wobei die haptische Wahrnehmung bei der Beurteilung eines Produktes besonders wichtig ist. Ziel dieser Arbeit ist es, den Einfluss von Oberflächenkenngrößen und demografischen Einflüssen auf die haptische Wahrnehmung zu untersuchen.

Klappentext

In einem Markt mit fortwährend kürzeren Produktlebenszyklen sind die Qualität und die Qualitätssicherung eines Produkts unabdingbar für seinen wirtschaftlichen Erfolg. Einen wesentlichen Einfluss auf die Kaufentscheidung des Kunden hat die wahrgenommene Qualität, wobei die haptische Wahrnehmung bei der Beurteilung eines Produktes besonders wichtig ist. Ziel dieser Arbeit ist es, den Einfluss von Oberflächenkenngrößen und demografischen Einflüssen auf die haptische Wahrnehmung zu untersuchen.

Produktinformationen

Titel: Objektivierung der haptischen Oberflächenwahrnehmung des Deskriptors Rauheit
Autor:
EAN: 9783863595043
ISBN: 978-3-86359-504-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Apprimus Wissenschaftsver
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 413
Gewicht: 642g
Größe: H208mm x B146mm x T22mm
Jahr: 2017
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen