Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Alles blüht zu seiner Zeit

  • Kartonierter Einband
  • 280 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Annette von Aretin, geboren 1920 in Bamberg, absolvierte vor dem Krieg zunächst eine Ausbildung als Fotografin, später besuchte si... Weiterlesen
20%
77.00 CHF 61.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Annette von Aretin, geboren 1920 in Bamberg, absolvierte vor dem Krieg zunächst eine Ausbildung als Fotografin, später besuchte sie die Musikhochschule München. Nach Kriegsende erhielt sie eine Anstellung beim bayerischen Rundfunk wo sie über viele Jahrzehnte hinweg zahlreiche Sendereihen entscheidend mitgestaltete. In den vorliegenden Erinnerungen werden ihre Kindheitserlebnisse auf dem niederbayerischen Land genauso hingebungsvoll und detailgetreu beschrieben wie ihre Betrachtungen über die mediale Scheinwelt des Fernsehens. Beginnend mit dem Frühling der Jugend führt die Autorin den Leser durch alle Jahreszeiten bis zur Besinnung und Nachdenklichkeit des Winters und liefert ein sensibles Portrait einer Frau im 20. Jahrhundert.

Klappentext

Annette von Aretin, geboren 1920 in Bamberg, absolvierte vor dem Krieg zunächst eine Ausbildung als Fotografin, später besuchte sie die Musikhochschule München. Nach Kriegsende erhielt sie eine Anstellung beim bayerischen Rundfunk wo sie über viele Jahrzehnte hinweg zahlreiche Sendereihen entscheidend mitgestaltete. In den vorliegenden Erinnerungen werden ihre Kindheitserlebnisse auf dem niederbayerischen Land genauso hingebungsvoll und detailgetreu beschrieben wie ihre Betrachtungen über die mediale Scheinwelt des Fernsehens. Beginnend mit dem Frühling der Jugend führt die Autorin den Leser durch alle Jahreszeiten bis zur Besinnung und Nachdenklichkeit des Winters und liefert ein sensibles Portrait einer Frau im 20. Jahrhundert.

Produktinformationen

Titel: Alles blüht zu seiner Zeit
Untertitel: Erinnerungen
Autor:
EAN: 9783841700643
ISBN: 978-3-8417-0064-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Doyen Verlag
Genre: Philosophie & Religion
Anzahl Seiten: 280
Gewicht: 433g
Größe: H220mm x B150mm x T17mm
Jahr: 2014

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel