Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Arzt und Heilkunde in den frühmittelalterlichen Leges

  • Fester Einband
  • 372 Seiten
Frontmatter -- VORWORT -- INHALT -- ABKÜRZUNGSVERZEICHNIS -- LITERATURVERZEICHNIS -- 1. VORBEMERKUNGEN -- 2. DER MEDIZINHISTORISC... Weiterlesen
20%
216.00 CHF 172.80
Print on Demand - Exemplar wird für Sie gedruckt.

Beschreibung

Klappentext

Frontmatter -- VORWORT -- INHALT -- ABKÜRZUNGSVERZEICHNIS -- LITERATURVERZEICHNIS -- 1. VORBEMERKUNGEN -- 2. DER MEDIZINHISTORISCHE HINTERGRUND -- 3. DIE KRANKHEITEN -- 4. DAS XENODOCHIUM -- 5. ARZT UND THERAPIE -- 6. ZAUBER -- 7. SCHWANGERSCHAFT, ABTREIBUNG UND EMPFÄNGNISVERHÜTUNG -- 8. KASTRATION -- 9. DIE VOLKSSPRACHIGEN BEZEICHNUNGEN FÜR KÖRPERTEILE -- 10. DIE VOLKSSPRACHIGEN BEZEICHNUNGEN FÜR KÖRPERSEKRETE -- 11. DIE VOLKSSPRACHIGEN BEZEICHNUNGEN FÜR VERLETZUNGEN -- 12. DIE VOLKSSPRACHIGEN BEZEICHNUNGEN FÜR VERLETZUNGSFOLGEERSCHEINUNGEN -- 13. ZUSAMMENFASSUNG -- Backmatter

Produktinformationen

Titel: Arzt und Heilkunde in den frühmittelalterlichen Leges
Untertitel: Eine wort- und sachkundliche Untersuchung
Autor:
EAN: 9783110096071
ISBN: 978-3-11-009607-1
Format: Fester Einband
Herausgeber: De Gruyter
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 372
Gewicht: 805g
Größe: H240mm x B170mm x T26mm
Jahr: 1983
Auflage: Reprint 2013
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen