Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Integrale nachhaltigkeitsorientierte Unternehmensentwicklung

  • Kartonierter Einband
  • 164 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Masterarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, Management, Organisation, Note: 1,8, Leuphana Universität... Weiterlesen
20%
54.90 CHF 43.90
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Masterarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, Management, Organisation, Note: 1,8, Leuphana Universität Lüneburg (Centre for Sustainability Management), Sprache: Deutsch, Abstract: Das vorliegende Werk zeigt, wie Unternehmen durch einen neuen ganzheitlich-integralen Prozess der Analyse und Transformation ihre Zukunftsfähigkeit steigern können. Durch den Einbezug der integralen Perspektiven und Entwicklungsebenen in den Unternehmenskontext weitet sich das unternehmerische Wahrnehmungsfeld von einer egozentrischen zu einer zunehmend weltzentrischen bzw. universellen Sichtweise. Unternehmenskultur und Wertemanagement werden feste Bestandteile der Geschäftsprozesse. Das bewirkt eine fortschreitende Integration von Nachhaltigkeit in das Kerngeschäft, vermehrte Stakeholderausrichtung und Berücksichtigung von externen Effekten. Die Förderung des intuitiven und schöpferischen Potentials steigert die Innovationskraft und damit die Zukunftschancen des Unternehmens. Inhaltliche Struktur: Eingangs erfolgen die Vorstellung der Grundsätze der integralen Theorie mit Fokus auf Unternehmens- bzw. Organisationsentwicklung und deren Gegenüberstellung zu entwicklungsorientierten Managementansätzen. Nach der Ausarbeitung eines detaillierten integral-nachhaltigen Kriterienkatalogs zur Bewertung von unternehmerischen Motivationen, Wertesystemen, Denkmustern, Strukturen und Verhaltensweisen werden die einzelnen Prozessschritte der integralen nachhaltigkeitsorientierten Unternehmensberatung ausführlich dargestellt und durch Beispiele illustriert.

Autorentext

Mag.a Annemarie Schallhart, MBA Integrale Nachhaltigkeitsberaterin - CSR-Trainerin - Life Coach Begründerin der Integral-Nachhaltigen Unternehmensentwicklung (INU) - basierend auf der MBA Studienabschlussarbeit, Hotspot-Analysen zur Integral-Nachhaltigen Projekt- und Unternehmensbewertung, Publikation (2011): Integrale nachhaltigkeitsorientierte Unternehmensentwicklung. Mitarbeit und Soziokratie-Ausbildung im Soziokratie Zentrum Österreich, soziokratische Moderation und Beratung. Federführende Mitentwicklung des international anerkannten Personenzertifikats "ECQA Certified Applied Sustainability & CSR Professional". Gründungsmitglied des ECQA Job Role Committees zur Entwicklung des CSR-Führerscheins. Universitätslektorin für Nachhaltigkeit in der Produktion - Aufbaustudium für Photovoltaik und Optoelektronik der Johannes-Kepler-Universität Linz. Coaching und Mentoring der Pioneers of Change (UNESCO-Projekt für nachhaltige Bildung). 20 Jahre Erfahrung in der IT- und Kommunikationsbranche - sowohl als Technikerin als auch Managerin. Davon über 10 Jahre Führungserfahrung als Projektleiterin und in der Geschäftsführung. Schallhart Individual- und Unternehmensentwicklung e.U. www.schallhart.com as@schallhart.com



Klappentext

Masterarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, Management, Organisation, Note: 1,8, Leuphana Universität Lüneburg (Centre for Sustainability Management), Sprache: Deutsch, Abstract: Das vorliegende Werk zeigt, wie Unternehmen durch einen neuen ganzheitlich-integralen Prozess der Analyse und Transformation ihre Zukunftsfähigkeit steigern können. Durch den Einbezug der integralen Perspektiven und Entwicklungsebenen in den Unternehmenskontext weitet sich das unternehmerische Wahrnehmungsfeld von einer egozentrischen zu einer zunehmend weltzentrischen bzw. universellen Sichtweise. Unternehmenskultur und Wertemanagement werden feste Bestandteile der Geschäftsprozesse. Das bewirkt eine fortschreitende Integration von Nachhaltigkeit in das Kerngeschäft, vermehrte Stakeholderausrichtung und Berücksichtigung von externen Effekten. Die Förderung des intuitiven und schöpferischen Potentials steigert die Innovationskraft und damit die Zukunftschancen des Unternehmens. Inhaltliche Struktur: Eingangs erfolgen die Vorstellung der Grundsätze der integralen Theorie mit Fokus auf Unternehmens- bzw. Organisationsentwicklung und deren Gegenüberstellung zu entwicklungsorientierten Managementansätzen. Nach der Ausarbeitung eines detaillierten integral-nachhaltigen Kriterienkatalogs zur Bewertung von unternehmerischen Motivationen, Wertesystemen, Denkmustern, Strukturen und Verhaltensweisen werden die einzelnen Prozessschritte der integralen nachhaltigkeitsorientierten Unternehmensberatung ausführlich dargestellt und durch Beispiele illustriert.

Produktinformationen

Titel: Integrale nachhaltigkeitsorientierte Unternehmensentwicklung
Autor:
EAN: 9783656081357
ISBN: 978-3-656-08135-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Betriebswirtschaft
Anzahl Seiten: 164
Gewicht: 238g
Größe: H214mm x B151mm x T17mm
Jahr: 2011
Auflage: 1. Auflage.

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen