Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Deutliche Lieferverzögerungen Weitere Informationen

Es wird bis auf Weiteres zu deutlichen Wartezeiten und Verspätungen kommen. Um die Wartezeit zu verkürzen liefern wir Ihre Bestellung ab sofort mit A-Post. Zudem bleiben unsere Filialen auf Verordnung des Bundesrates bis auf Weiteres geschlossen. Unsere Corona-Taskforce arbeitet mit Hochdruck daran, dass unsere Mitarbeitenden geschützt sind und wir den Service für Sie, als unsere Kundinnen und Kunden, aufrechterhalten können. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona/.

schliessen

Annelies Reinhold

  • Kartonierter Einband
  • 88 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Bitte beachten Sie, dass dieser Titel überwiegend aus Inhalten besteht, die im Internet kostenlos erhältlich sind (z.B. aus der Wi... Weiterlesen
20%
50.00 CHF 40.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Coronavirus: Information zu den Lieferfristen
Aufgrund der aktuellen Lage kommt es zu Lieferverzögerungen. Besten Dank für Ihr Verständnis.
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

Bitte beachten Sie, dass dieser Titel überwiegend aus Inhalten besteht, die im Internet kostenlos erhältlich sind (z.B. aus der Wikipedia-Enzyklopädie). Annelies Reinhold ( 5. Januar 1917 in Meran; 6. Januar 2007 in Oldenburg; gebürtig Anneliese Reineke) war eine deutsche Schauspielerin, geboren in Südtirol. Von 1938 bis 1943 war sie Tänzerin am Staatstheater Kassel. 1939 spielte sie an der Volksbühne Berlin in Heinrich von Kleists Amphitryon, 1941 in Hermann Sudermanns Komödie Die Schmetterlingsschlacht. Sie wirkte zunächst in mehreren Filmen als Formations-Tänzerin oder ungenannt in kleinen Rollen mit. Ihre erste größere Filmrolle erhielt sie 1940 als Artistin und Partnerin René Deltgens in dem Zirkusfilm Die drei Codonas. 1942 übernahm sie die Titelrolle in dem Liebesfilm Violanta, und 1944 war sie in Die Affäre Rödern als Sängerin zu sehen.

Produktinformationen

Titel: Annelies Reinhold
Untertitel: Paul May
Editor:
EAN: 9786138599593
ISBN: 978-613-8-59959-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Placpublishing
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 88
Gewicht: 141g
Größe: H229mm x B152mm x T5mm
Jahr: 2012
Auflage: Aufl.
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen