Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Think global - Act local: Das Konzept der Glokalisierung

  • Kartonierter Einband
  • 116 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Nicht selten ist in der Vergangenheit im Zuge der Globalisierungsdebatte von der zunehmenden Bedeutungslosigkeit des Raums oder ga... Weiterlesen
20%
68.00 CHF 54.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Nicht selten ist in der Vergangenheit im Zuge der Globalisierungsdebatte von der zunehmenden Bedeutungslosigkeit des Raums oder gar vom Ende der Geographie gesprochen worden. Demzufolge werden lokale Bewegungen oftmals als Gegenreaktion zu globalisierenden Prozessen, also als innerer Widerspruch zur Globalisierung, interpretiert. Wie aber erklärt sich aus dieser dialektischen Denkweise, dass bewusst lokale Bewegungen wie Antiurbanisierungstrends mittlerweile zur weltweiten Modeerscheinung herangewachsen sind, sich also selbst globalisiert haben? Und wie kommt es, dass der "Global Player" McDonald s aktuell Produktnamen, Geschmäcker oder Werbung an seine Standorte anpasst, also lokalisiert? Anne-Sophie Lohmeier untersucht anhand des Glokalisierungskonzepts nach Roland Robertson, wie der Raum gerade durch die Globalisierung an neuer Bedeutung gewonnen hat, also die zweite Seite der "Globalisierungsmedaille" geworden ist. Nach der Vorstellung dieser neuen, glokalen Realität entwickelt sie im Anschluss Strategien für Unternehmen und Entwicklungshilfeorganisationen, die das Agieren im glokalen Kontext - sowohl aus globaler als auch aus lokaler Perspektive - erleichtern sollen.

Autorentext

Anne-Sophie Lohmeier hat den Studiengang Sprachen-, Wirtschafts- und Kulturraumstudien mit dem Schwerpunkt Spanien/Lateinamerika an der Universität Passau absolviert. Sie legte zudem ein Doppeldiplom an der Universidad del Salvador de Buenos Aires mit den Schwerpunkten "Kulturelles und Wirtschaftliches Management" ab.

Produktinformationen

Titel: Think global - Act local: Das Konzept der Glokalisierung
Untertitel: Entwicklung eines Glokalisierungskonzepts für unternehmens- und entwicklungspolitische Akteure
Autor:
EAN: 9783639045079
ISBN: 978-3-639-04507-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VDM Verlag
Genre: Wirtschaft
Anzahl Seiten: 116
Gewicht: 189g
Größe: H220mm x B150mm x T7mm
Veröffentlichung: 01.11.2009
Jahr: 2009

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen