Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Wartungsarbeiten - Video On Demand (VoD) Weitere Informationen

Aufgrund von Wartungsarbeiten ist unser Video-on-Demand-Angebot nicht verfügbar. Besten Dank für Ihr Verständnis.

schliessen

Mehr als nur ein Hund
Anne Seven

Nicht nur "erlaubt", sondern wichtig: Trauer um das geliebte Tier - Ein Erinnerungsbuch, um den Tod des geliebten Vierbeiners zu v... Weiterlesen
Fester Einband, 80 Seiten
20%
22.50 CHF 18.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Nicht nur "erlaubt", sondern wichtig: Trauer um das geliebte Tier - Ein Erinnerungsbuch, um den Tod des geliebten Vierbeiners zu verarbeiten - Mit Raum für persönliche Eintragungen - Mit Einstecklasche für Erinnerungsstücke Trauernde Tierfreunde finden oft wenig Trost und Verständnis in ihrem Umfeld, obwohl sich für immer mehr Menschen der Hund - oder auch ein anderes Haustier - zum Lebensmittelpunkt entwickelt. Besonders für Senioren und allein lebende Menschen kann das Tier zum Partner und zum Lebensinhalt werden. Daher ist es völlig normal, dass der Tod des Hundes unter Umstanden genauso betrauert wird wie der eines Menschen. Keiner muss sich dafür rechtfertigen oder gar schämen. In diesem Erinnerungsbuch kann der trauernde Tierfreund eigene Gedanken und Gefühle zum Verlust seines Hundes aufschreiben. Zusätzlich bietet es Gedichte, Geschichten und Gedanken Betroffener sowie berühmter Denker und Dichter, die nicht nur ihre Trauer um einen treuen Weggefährten in Worte fassten. Auch die Trauer um verschollene oder abgegebene Tiere findet hier ihren Raum. Zusätzlich wird auf die Besonderheiten der Trauer um Tiere eingegangen. Mit Texten und Zitaten von: Hildegard von Bingen, Matthias Claudius, Charles Darwin, Eugen Drewermann, Fjodor Dostojewski, Friedrich dem Großen, Franz Kafka, Milan Kundera, Konrad Lorenz, Arthur Schopenhauer, Adalbert Stifter u.v.a.

Autorentext
Anne Seven, geboren 1958, ehrenamtliche Hospizmitarbeiterin und ausgebildete Trauerbegleiterin, erfahrene und leidenschaftliche Hundebesitzerin.

Klappentext

Nicht nur erlaubt, sondern wichtig: Trauer um das geliebte Tier

- Ein Erinnerungsbuch, um den Tod des geliebten Vierbeiners zu verarbeiten
- Mit Raum für persönliche Eintragungen
- Mit Einstecklasche für Erinnerungsstücke

Trauernde Tierfreunde finden oft wenig Trost und Verständnis in ihrem Umfeld, obwohl sich für immer mehr Menschen der Hund - oder auch ein anderes Haustier - zum Lebensmittelpunkt entwickelt. Besonders für Senioren und allein lebende Menschen kann das Tier zum Partner und zum Lebensinhalt werden. Daher ist es völlig normal, dass der Tod des Hundes unter Umstanden genauso betrauert wird wie der eines Menschen. Keiner muss sich dafür rechtfertigen oder gar schämen.

In diesem Erinnerungsbuch kann der trauernde Tierfreund eigene Gedanken und Gefühle zum Verlust seines Hundes aufschreiben. Zusätzlich bietet es Gedichte, Geschichten und Gedanken Betroffener sowie berühmter Denker und Dichter, die nicht nur ihre Trauer um einen treuen Weggefährten in Worte fassten. Auch die Trauer um verschollene oder abgegebene Tiere findet hier ihren Raum. Zusätzlich wird auf die Besonderheiten der Trauer um Tiere eingegangen.

Mit Texten und Zitaten von:
Hildegard von Bingen, Matthias Claudius, Charles Darwin, Eugen Drewermann, Fjodor Dostojewski, Friedrich dem Großen, Franz Kafka, Milan Kundera, Konrad Lorenz, Arthur Schopenhauer, Adalbert Stifter u.v.a.



Zusammenfassung
Nicht nur »erlaubt«, sondern wichtig: Trauer um das geliebte Tier

- Ein Erinnerungsbuch, um den Tod des geliebten Vierbeiners zu verarbeiten
- Mit Raum für persönliche Eintragungen
- Mit Einstecklasche für Erinnerungsstücke

Trauernde Tierfreunde finden oft wenig Trost und Verständnis in ihrem Umfeld, obwohl sich für immer mehr Menschen der Hund oder auch ein anderes Haustier zum Lebensmittelpunkt entwickelt. Besonders für Senioren und allein lebende Menschen kann das Tier zum Partner und zum Lebensinhalt werden. Daher ist es völlig normal, dass der Tod des Hundes unter Umstanden genauso betrauert wird wie der eines Menschen. Keiner muss sich dafür rechtfertigen oder gar schämen.

In diesem Erinnerungsbuch kann der trauernde Tierfreund eigene Gedanken und Gefühle zum Verlust seines Hundes aufschreiben. Zusätzlich bietet es Gedichte, Geschichten und Gedanken Betroffener sowie berühmter Denker und Dichter, die nicht nur ihre Trauer um einen treuen Weggefährten in Worte fassten. Auch die Trauer um verschollene oder abgegebene Tiere findet hier ihren Raum. Zusätzlich wird auf die Besonderheiten der Trauer um Tiere eingegangen.

Mit Texten und Zitaten von:
Hildegard von Bingen, Matthias Claudius, Charles Darwin, Eugen Drewermann, Fjodor Dostojewski, Friedrich dem Großen, Franz Kafka, Milan Kundera, Konrad Lorenz, Arthur Schopenhauer, Adalbert Stifter u.v.a.



Leseprobe
Wenn Sie dieses Buch in den Händen halten, haben Sie Ihren Hund verloren. Gestorben oder entlaufen und nicht zurückgekehrt - Sie trauern um einen Gefährten, der Sie eine Zeit Ihres Lebens begleitet hat. Sie beweinen den Verlust Ihres Schützlings, der Ihnen anvertraut war, den Sie geliebt und umsorgt haben, der für gute Laune, soziale Kontakte und tägliche Rituale sorgte - ein Wesen, das Ihnen bedingungslose Zuneigung und Treue entgegengebracht hat.
Trauernde Tierfreunde finden oft wenig Trost, Rücksicht und Verständnis in ihrem Umfeld, doch für viele ist ihr Hund zur Quelle emotionaler und auch sozialer Unterstützung, ja vielleicht zum Lebensinhalt geworden und daher ist es völlig normal, dass Sie um Ihren Hund als Freund und treuen Begleiter trauern. Dass wir nicht allein sind mit unseren Gefühlen, zeigen die eindrücklichen Gedichte, Geschichten und Zitate von Betroffenen wie auch von berühmten Denkern und Dichtern, die nicht nur ihrer Trauer um einen treuen Weggefährten, sondern auch das Verhältnis Mensch und Tier in Worte gefasst haben.
Mit diesem Erinnerungsbuch möchte ich Ihnen zudem Gelegenheit geben, eigene Gedanken und Gefühle zum Verlust Ihres Hundes aufzuschreiben, um so Ihrem Kummer und Schmerz Ausdruck zu verleihen. Besondere Erlebnisse, Fähigkeiten und alles, was Ihren Hund so außergewöhnlich machte, finden hier genauso ihren Platz wie Fotos und Andenken, die Sie einkleben oder einlegen können. So können Sie selbst eine wunderschöne und tröstliche Erinnerung an diesen besonderen Hund gestalten und bewahren.







Die Bedeutung des Hundes
Als Mutter Erde das jüngste Kind von ihr und Vater Sonne gebar, kamen alle älteren Kinder ans Kinderbett, um ihr neues Geschwisterchen zu begrüßen und zu bewundern. » Es heißt Mensch «, flüsterte die Mutter Erde ihren Kindern zu. »Es wird einst ein Paradies für uns alle da sein, doch bis dahin wird es noch viel lernen müssen und es wird uns allen viele Veränderungen bescheren. Damit es wachsen kann, braucht es unsere und auch eure Hilfe.«
Die Kinder der Erde waren ganz hingerissen von diesem neuen Wesen und alle, die sie hier versammelt waren, boten dem Kind feierlich ihre ganz besonderen Kräfte an und stellten sich als Lehrer und Vorbilder zur Verfügung. Der Fels sprach: »Ich werde dem Kind Halt und Boden geben, es soll auf mir leben und in mir Schutz und Wohnung finden. Ich werde es nach und nach ins Geheimnis der Struktur und Form einweihen und es lehren, stabil und standfest zu werden.« Der Baum sprach: »Ich werde es lehren, die Schöpfungskraft der Erde und des Himmels zu vereinen, und werde ihm mit meinem Holz und meinen Früchten zum leiblichen und seelischen Wohl dienen.« Der Büffel sprach: »Ich werde es mit meinem Körper ernähren und ihm Kraft und Wärme spenden, damit es wachsen und gedeihen kann.« Der Adler öffnete seine mächtigen Flügel und sprach: »Ich werde seinen Blick weit oben ins Licht tragen, damit es Vater Sonne ins Angesicht schauen kann und sich zu seinem Ebenbild entwickelt.«
So kam ein Lebewesen nach dem anderen und sie alle boten dem Kind ihre Hilfe und ihr Wissen an, denn sie alle liebten es. Ganz am Schluss kam der alte Wolf. Er blickte das noch kleine Geschöpf lange an und sprach: »Ich werde ihm ein Führer sein, werde ihm zeigen, wie es sich im Leben behaupten muss und wie es seinem Schicksalsplan weise folgen kann. Doch meine Lehre wird es erst in vielen Daseinsjahren annehmen können, bis dahin braucht es erst einen Freund, der ihm hilft, ihn tröstet, der es schützt und ihm die Liebe zu sich selber lehrt.«
Damit drehte er sich um und schaute lange stumm in sein Rudel. Er befahl einen verspielten, lebhaften jungen Wolf zu sich und sprach: »Du mein jüngster Sohn wirst die Aufgabe erhalten, diesem jüngsten Kind unserer großen Mutter Erde als treuer Freund zur Seite zu stehen. Begleite es treu und pass auf es auf. Es wird uns allen mit seiner Neugierde und Aufgewecktheit viel Ärger machen und es wird sich häufig selbst sehr wehtun. Dann, mein Sohn, musst du es an sein Gutsein und Richtigsein erinnern, du musst ihm zeigen, dass wir, die älteren Geschwister, es immer lieben und uns freuen über sein Wachstum.« Der junge Wolf schaute seinen Vater ernst an und nickte: »Das will ich tun, Vater.« Dann drehte er sich um und schaute auf das Menschenkind. Seine Augen wurden ganz sanft und weich und seine Rute wedelte kaum merklich.
Die Mutter Erde flüsterte ihm ganz sanft zu: »Nun, kleiner Wolf, wirst Du ewig im Bann des Menschen bleiben und Dein Volk verlassen. Du bist nun nicht mehr ein Wolf, ab heute sollst Du Hund genannt werden, was soviel
bedeutet wie: >Der die wahre Freundschaft lehrt<.«
Der Hund legte sich glücklich neben das Bett des Menschen nieder und seufzte tief. Diesen Platz hat er bis heute nicht verlassen.
Regula Meyer
Wir schenken unseren Hunden ein klein wenig Liebe und Zeit. Dafür schenken Sie uns restlos alles, was sie zu bieten haben. Es ist zweifellos das beste Geschäft, was der Mensch je gemacht hat.

Produktinformationen

Titel: Mehr als nur ein Hund
Untertitel: Ein Erinnerungsbuch
Autor: Anne Seven
EAN: 9783579068381
ISBN: 978-3-579-06838-1
Format: Fester Einband
Herausgeber: Gütersloher Verlagshaus
Genre: Self-Management
Anzahl Seiten: 80
Gewicht: 423g
Größe: H228mm x B198mm x T12mm
Veröffentlichung: 01.11.2010
Jahr: 2010
Auflage: 2. A.
Land: CZ

Filialverfügbarkeit

PLZ, Ort, Name Es wurde kein Treffer gefunden. Bitte geben Sie eine gültige PLZ oder einen gültigen Ort ein. Bitte geben Sie eine PLZ oder einen Ort ein. Dieses Produkt ist in NUMBER Filialen verfügbar Dieses Produkt ist momentan nur im Online-Shop verfügbar. NUMBER Stk. verfügbar Kein aktueller Lagerbestand verfügbar. Detailkarte Detailkarte in einem neuen Fenster anzeigen Route berechnen Route in einem neuen Fenster berechnen Adresse Telefon Öffnungszeiten NUMBER Stk. verfügbar Nicht an Lager Die nächste Filiale finden Es gibt keine Geschäfte in 20 Kilometer Reichweite
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Die nächste Filiale finden
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen