Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Soziales Kompetenztraining für Patienten mit erworbener Hirnschädigung
Anne Schellhorn , Bettina Bogdahn , Josef Pössl

Dieses verhaltenstherapeutische Gruppenprogramm wurde speziell für Patienten entwickelt, die nach einer Hirnschädigung Störungen d... Weiterlesen
Kartonierter Einband (Kt), 85 Seiten
20%
42.50 CHF 34.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Dieses verhaltenstherapeutische Gruppenprogramm wurde speziell für Patienten entwickelt, die nach einer Hirnschädigung Störungen des Sozial- und/oder Kommunikationsverhaltens aufweisen. Das Programm besteht aus mehreren, nicht aufeinander aufbauenden Trainingsmodulen, weswegen es für offene Gruppen geeignet ist und es in besonderer Weise ermöglicht, flexibel auf die individuelle Problemlage der TeilnehmerInnen einzugehen. Die edukativen Elemente des Programms behandeln Themen wie "Was ist sozial kompetent?", "Selbst- und Fremdwahrnehmung" oder "Selbstkontrolle bei erhöhter Reizbarkeit". In den Verhaltensmodulen mit Rollenspiel werden typische Problemsituationen hirngeschädigter Patienten aufgegriffen wie z.B. "Andere über Erkrankungsfolgen informieren", "Um Hilfe bitten" oder "Sich bei Überforderung abgrenzen" und in Rollenspielen günstiges Verhalten eingeübt. Neben einem theoretischen Überblick über die Störungen des Sozialverhaltens nach einer Hirnschädigung enthält das Manual eine ausführliche und praxisnahe Beschreibung der Durchführung der einzelnen Trainingsmodule mit Fallbeispielen aus der klinischen Arbeit. Zudem wird gesondert auf spezielle Probleme in der Gruppenarbeit mit hirngeschädigten Patienten eingegangen und es werden Lösungsmöglichkeiten aufgezeigt. Im Anhang finden sich zahlreiche Kopiervorlagen zu den verschiedenen Themenbereichen. Die Arbeitsblätter wurden bewusst einfach und leicht verständlich gestaltet, um den Bedürfnissen der häufig kognitiv beeinträchtigten Patienten gerecht zu werden. Das Programm eignet sich zur Anwendung im stationären und ambulanten Setting. Obwohl als Gruppenprogramm konzipiert, können viele Elemente auch in der Einzeltherapie verwendet werden.Die Arbeitsblätter liegen zusätzlich auf einer CD-ROM bei.

Klappentext

Dieses verhaltenstherapeutische Gruppenprogramm wurde speziell für Patienten entwickelt, die nach einer Hirnschädigung Störungen des Sozial- und/oder Kommunikationsverhaltens aufweisen. Das Programm besteht aus mehreren, nicht aufeinander aufbauenden Trainingsmodulen, weswegen es für offene Gruppen geeignet ist und es in besonderer Weise ermöglicht, flexibel auf die individuelle Problemlage der TeilnehmerInnen einzugehen. Die edukativen Elemente des Programms behandeln Themen wie "Was ist sozial kompetent?", "Selbst- und Fremdwahrnehmung" oder "Selbstkontrolle bei erhöhter Reizbarkeit". In den Verhaltensmodulen mit Rollenspiel werden typische Problemsituationen hirngeschädigter Patienten aufgegriffen wie z.B. "Andere über Erkrankungsfolgen informieren", "Um Hilfe bitten" oder "Sich bei Überforderung abgrenzen" und in Rollenspielen günstiges Verhalten eingeübt. Neben einem theoretischen Überblick über die Störungen des Sozialverhaltens nach einer Hirnschädigung enthält das Manual eine ausführliche und praxisnahe Beschreibung der Durchführung der einzelnen Trainingsmodule mit Fallbeispielen aus der klinischen Arbeit. Zudem wird gesondert auf spezielle Probleme in der Gruppenarbeit mit hirngeschädigten Patienten eingegangen und es werden Lösungsmöglichkeiten aufgezeigt. Im Anhang finden sich zahlreiche Kopiervorlagen zu den verschiedenen Themenbereichen. Die Arbeitsblätter wurden bewusst einfach und leicht verständlich gestaltet, um den Bedürfnissen der häufig kognitiv beeinträchtigten Patienten gerecht zu werden. Das Programm eignet sich zur Anwendung im stationären und ambulanten Setting. Obwohl als Gruppenprogramm konzipiert, können viele Elemente auch in der Einzeltherapie verwendet werden.Die Arbeitsblätter liegen zusätzlich auf einer CD-ROM bei.

Produktinformationen

Titel: Soziales Kompetenztraining für Patienten mit erworbener Hirnschädigung
Untertitel: Ein Therapiemanual für die neurologische Rehabilitation
Autor: Anne Schellhorn Bettina Bogdahn Josef Pössl
EAN: 9783861452966
ISBN: 978-3-86145-296-6
Format: Kartonierter Einband (Kt)
Herausgeber: Borgmann Publishing
Genre: Zahnheilkunde
Anzahl Seiten: 85
Gewicht: 435g
Größe: H304mm x B218mm x T17mm
Veröffentlichung: 17.01.2008
Jahr: 2008
Land: DE

Filialverfügbarkeit

PLZ, Ort, Name Es wurde kein Treffer gefunden. Bitte geben Sie eine gültige PLZ oder einen gültigen Ort ein. Bitte geben Sie eine PLZ oder einen Ort ein. Dieses Produkt ist in NUMBER Filialen verfügbar Dieses Produkt ist momentan nur im Online-Shop verfügbar. NUMBER Stk. verfügbar Kein aktueller Lagerbestand verfügbar. Detailkarte Detailkarte in einem neuen Fenster anzeigen Route berechnen Route in einem neuen Fenster berechnen Adresse Telefon Öffnungszeiten NUMBER Stk. verfügbar Nicht an Lager Die nächste Filiale finden Es gibt keine Geschäfte in 20 Kilometer Reichweite
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Die nächste Filiale finden
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen