Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Wege in die berufliche Ausbildung

  • Kartonierter Einband
  • 116 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
"Schule - Ausbildung - Beruf. Traum oder Wirklichkeit?" lautet die Überschrift der Befragung von Jugendlichen und jungen Erw... Weiterlesen
20%
54.50 CHF 43.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Klappentext

"Schule - Ausbildung - Beruf. Traum oder Wirklichkeit?" lautet die Überschrift der Befragung von Jugendlichen und jungen Erwachsenen mit Migrationshintergrund in Sachsen, welche im Rahmen des XENOS-Projektes "GE.W.IN.N." vom Lehrstuhl für Didaktik des beruflichen Lernens am Institut für Berufspädagogik und Berufliche Didaktiken der Technischen Universität Dresden durchgeführt wurde. Die Befragung zur Verbleibsuntersuchung Jugendlicher und junger Erwachsener mit Migrationshintergrund knüpft an Studien des Bundesinstituts für Berufliche Bildung (BIBB) sowie weiterer Übergangsstudien und Bewerberbefragungen an, die in den letzten Jahren wiederholt eine strukturelle Benachteiligung von Migrantinnen und Migranten beim Einstieg in die berufliche Bildung im bundesdeutschen Raum betonen. Neben der Beschreibung von soziodemografischen, schulischen und sprachlichen Merkmalen der Befragten, gibt die Studie einen Überblick über Motivation und persönliche Einstellungen der Zielgruppe hinsichtlich ihres beruflichen Werdegangs. Im Mittelpunkt der Untersuchung steht jedoch der Verblieb im Berufsbildungssystem sowie die Analyse einflussgebender Faktoren.

Produktinformationen

Titel: Wege in die berufliche Ausbildung
Untertitel: Ergebnisse der Verbleibsuntersuchung Jugendlicher und junger Erwachsener mit Migrationshintergrund in Sachsen
Autor:
EAN: 9783944331805
ISBN: 978-3-944331-80-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: TUDpress Verlag der Wissenschaften GmbH
Genre: Soziologie
Anzahl Seiten: 116
Gewicht: 220g
Größe: H221mm x B172mm x T12mm
Jahr: 2014