Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Paketkontingent der Post führt zu weiteren grossen Lieferverzögerungen Weitere Informationen

Wir können ab sofort nicht mehr alle Pakete versenden, welche wir täglich verarbeiten und verpacken. Diese Massnahme ist vorerst bis und mit Gründonnerstag, 9. April, begrenzt. Eine genaue Angabe von Lieferterminen ist darum nicht mehr möglich. Der Paketrückstau führt zu deutlichen Verspätungen. Um die Wartezeit zu verkürzen, haben wir den Versand vor einiger Zeit auf A-Post umgestellt. Zudem bleiben unsere Filialen auf Verordnung des Bundesrates bis auf Weiteres geschlossen. Unsere Corona-Taskforce arbeitet mit Hochdruck daran, dass unsere Mitarbeitenden geschützt sind und wir den Service für Sie, als unsere Kundinnen und Kunden, aufrechterhalten können. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona.

schliessen

Anne Rabe

  • Kartonierter Einband
  • 76 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Bitte beachten Sie, dass dieser Titel überwiegend aus Inhalten besteht, die im Internet kostenlos erhältlich sind (z.B. aus der Wi... Weiterlesen
20%
50.00 CHF 40.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Coronavirus: Information zu den Lieferfristen
Aufgrund der aktuellen Lage kommt es zu Lieferverzögerungen. Besten Dank für Ihr Verständnis.
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

Bitte beachten Sie, dass dieser Titel überwiegend aus Inhalten besteht, die im Internet kostenlos erhältlich sind (z.B. aus der Wikipedia-Enzyklopädie). Anne Rabe ( 1. April 1986 in Wismar) ist eine deutsche Dramatikerin. Anne Rabe studierte zunächst Germanistik und Theaterwissenschaft an der FU Berlin. Von April 2006 bis Februar 2010 studierte sie Szenisches Schreiben an der Universität der Künste Berlin. Sie veröffentlichte Kurzgeschichten, Gedichte und Essays in Zeitschriften ( entwürfe , [poet]mag). Im März 2008 wurde ihr Stück - Das erste Stück über Martin an der Schaubühne am Lehniner Platz in Berlin im Rahmen der Deutschlandsaga zur Aufführung gebracht. Im Oktober 2008 erhielt sie für ihr Stück Achtzehn Einhundertneun - Lichtenhagen den Kleist-Förderpreis für junge Dramatiker der Stadt Frankfurt/Oder.

Produktinformationen

Titel: Anne Rabe
Untertitel: Stadttheater Gießen
Editor:
EAN: 9786138597063
ISBN: 978-613-8-59706-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Patho Publishing
Genre: Architektur
Anzahl Seiten: 76
Gewicht: 122g
Größe: H229mm x B152mm x T5mm
Jahr: 2012
Auflage: Aufl.