Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Unternehmenskultur im Kaiserreich

  • Kartonierter Einband
  • 400 Seiten
Ebenso dicht wie anschaulich rekonstruiert dieses Buch anhand zweier Beispiele die Entstehung betrieblicher Deutungsgemeinschaften... Weiterlesen
20%
88.00 CHF 70.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 3 Wochen.

Beschreibung

Ebenso dicht wie anschaulich rekonstruiert dieses Buch anhand zweier Beispiele die Entstehung betrieblicher Deutungsgemeinschaften im Kaiserreich. Die vielfältigen Reaktionen der Beschäftigten auf die jeweils eingeforderten Werthaltungen lassen Zustimmung wie Widerspruch erkennen und machen deutlich, daß Unternehmenskultur keine Einbahnstraße von oben nach unten war. Durch die fruchtbare Verknüpfung historischer, ökonomischer und soziologischer Perspektiven weist das Buch nach, daß der Erfolg zielgerichteter betrieblicher Sozialisation sowohl von der Wahl der Werthaltungen als auch von der Angemessenheit der bevorzugten Sozialisationsinstitutionen abhing.

Produktinformationen

Titel: Unternehmenskultur im Kaiserreich
Untertitel: J.M. Voith und die Farbenfabriken vorm. Friedr. Bayer & Co
Autor:
EAN: 9783406496301
ISBN: 978-3-406-49630-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Beck, C H
Genre: Branchen
Anzahl Seiten: 400
Gewicht: 628g
Größe: H240mm x B160mm
Jahr: 2003
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen