Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Figürliches Zeichnen
Anne-Marie Siegrist-Thummel

Zeichnen als Spiel mit der eigenen Kreativität. Mehr als 100 Übungen und Experimente zur Figuration. Für alle, die ihre Zeichenfer... Weiterlesen
Kartonierter Einband (Kt), 248 Seiten
20%
60.00 CHF 48.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Zeichnen als Spiel mit der eigenen Kreativität. Mehr als 100 Übungen und Experimente zur Figuration. Für alle, die ihre Zeichenfertigkeit neu entdecken und weiterentwickeln möchten. «Figürliches Zeichnen» bietet mehr als hundert Zeichnungsvorschläge und Übungen zur Figuration, die von der Künstlerin und Kunstpädagogin Anne-Marie Siegrist-Thummel während vieler Jahre entwickelt und mit Studierenden ausgearbeitet wurden. Allen, die gerne zeichnen - aus künstlerischem Antrieb, als Zeitvertreib, Schulfach oder Disziplin einer gestalterischen Ausbildung - oder selbst Zeichenunterricht gestalten, wird dieses Buch neue Wege aufzeigen, wie der menschliche Körper wahrgenommen, eingesetzt und wiedergegeben werden kann. Fantasieren und erfinden, sehen und transformieren, zeigen wie verbergen, ergänzen, wagen und Fehler integrieren wohnt dem schöpferischen Akt des Zeichnens inne. Mit einigen «pädagogischen Rutschbahnen» kann jede/r das oft schon im Kindesalter verkommende Zeichentalent wiederentdecken. Methoden und Techniken, die über das naturalistische Abbild hinausgehen, (ver)führen zu überraschenden Resultaten. Eigene Erfolgserlebnisse machen neugierig auf weiterführende ästhetische Experimente. Die vorliegenden Anregungen sind ein Spiel mit der Kreativität und den «in uns angelegten Linien». Zeichnen gelingt mit und ohne Stift: etwa unmittelbar mit dem Körper, mit Vorgefundenem, mit umfunktionierten Werkzeugen, mit Schnur, Rauch, Licht, Baumästchen und Steinen, Holzbeize, Bügeleisen oder durch Weiterverarbeitung der Zeichnung am Computer.

Autorentext

Anne-Marie Siegrist-Thummel, absolvierte ihre Ausbildung zur Künstlerin und Kunstpädagogin am Lehrerseminar Baldegg, an der cole des Beaux Arts in Paris und an der F + F Schule für experimentelle Gestaltung in Zürich. Sie lehrte mehr als zwanzig Jahre lang Zeichnen und war Dozentin für Farbe und Form an verschiedenen Hochschulen, etwa am Departement Architektur der Fachhochschule Winterthur, am Dep. Landschaftsarchitektur der HRS FH Rapperswil sowie an der Hochschule für Gestaltung und Kunst und der ETH Zürich. Sie leitet darüber hinaus Seminare mit unterschiedlichen Ausrichtungen für Kunststudierende, Lehrer, Kunstpädagogen und -therapeuten, Bildhauer und Architekten im In- und Ausland.



Klappentext

Zeichnen als Spiel mit der eigenen Kreativität. Mehr als 100 Übungen und Experimente zur Figuration. Für alle, die ihre Zeichenfertigkeit neu entdecken und weiterentwickeln möchten. «Figürliches Zeichnen» bietet mehr als hundert Zeichnungsvorschläge und Übungen zur Figuration, die von der Künstlerin und Kunstpädagogin Anne-Marie Siegrist-Thummel während vieler Jahre entwickelt und mit Studierenden ausgearbeitet wurden. Allen, die gerne zeichnen - aus künstlerischem Antrieb, als Zeitvertreib, Schulfach oder Disziplin einer gestalterischen Ausbildung - oder selbst Zeichenunterricht gestalten, wird dieses Buch neue Wege aufzeigen, wie der menschliche Körper wahrgenommen, eingesetzt und wiedergegeben werden kann. Fantasieren und erfinden, sehen und transformieren, zeigen wie verbergen, ergänzen, wagen und Fehler integrieren wohnt dem schöpferischen Akt des Zeichnens inne. Mit einigen «pädagogischen Rutschbahnen» kann jede/r das oft schon im Kindesalter verkommende Zeichentalent wiederentdecken. Methoden und Techniken, die über das naturalistische Abbild hinausgehen, (ver)führen zu überraschenden Resultaten. Eigene Erfolgserlebnisse machen neugierig auf weiterführende ästhetische Experimente. Die vorliegenden Anregungen sind ein Spiel mit der Kreativität und den «in uns angelegten Linien». Zeichnen gelingt mit und ohne Stift: etwa unmittelbar mit dem Körper, mit Vorgefundenem, mit umfunktionierten Werkzeugen, mit Schnur, Rauch, Licht, Baumästchen und Steinen, Holzbeize, Bügeleisen oder durch Weiterverarbeitung der Zeichnung am Computer.



Zusammenfassung
«Figürliches Zeichnen» bietet 160 Zeichnungsvorschläge und Übungen zur Figuration, die von der Künstlerin und Kunstpädagogin Anne-Marie Siegrist-Thummel im Rahmen ihrer langjährigen Lehrtätigkeit u.a. an der ETH Zürich entwickelt und mit Studierenden ausgearbeitet wurden. Allen, die gerne zeichnen sei es aus künstlerischem Antrieb, als Schulfach oder als Disziplin einer gestalterischen Ausbildung oder selbst Zeichenunterricht gestalten, wird dieses Buch neue Wege aufzeigen, wie sich der menschliche Körper wahrnehmen und darstellen lässt. Anschauungs- und Darstellungsformen sind anregend miteinander verknüpft und inspirieren zu Figurationen, die weit über das naturalistische Abbild hinausgehen. Zeichnen gelingt mit und ohne Stift: unmittelbar durch den Körper, mit umfunktionierten Werkzeugen, mit Feuer, Licht, Ästchen, Draht, Holzbeize, dem Bügeleisen oder durch Weiterverarbeitung der Zeichnung am Computer. Die Vielfalt der Methoden und Techniken führt zu überraschenden Resultaten.

Produktinformationen

Titel: Figürliches Zeichnen
Untertitel: Methoden, Ideen, Techniken
Autor: Anne-Marie Siegrist-Thummel
EAN: 9783721208870
ISBN: 978-3-7212-0887-0
Format: Kartonierter Einband (Kt)
Herausgeber: Niggli
Genre: Kunst
Anzahl Seiten: 248
Gewicht: 770g
Größe: H251mm x B195mm x T25mm
Veröffentlichung: 01.07.2014
Jahr: 2014
Auflage: 10.2013

Filialverfügbarkeit

PLZ, Ort, Name Es wurde kein Treffer gefunden. Bitte geben Sie eine gültige PLZ oder einen gültigen Ort ein. Bitte geben Sie eine PLZ oder einen Ort ein. Dieses Produkt ist in NUMBER Filialen verfügbar Dieses Produkt ist momentan nur im Online-Shop verfügbar. NUMBER Stk. verfügbar Kein aktueller Lagerbestand verfügbar. Detailkarte Detailkarte in einem neuen Fenster anzeigen Route berechnen Route in einem neuen Fenster berechnen Adresse Telefon Öffnungszeiten NUMBER Stk. verfügbar Nicht an Lager Die nächste Filiale finden Es gibt keine Geschäfte in 20 Kilometer Reichweite
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Die nächste Filiale finden
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen