Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Aktionsräume, Mobilität

  • Kartonierter Einband
  • 112 Seiten
Aktionsräume und Lebensphasen besitzen sowohl aus verkehrsgeographischer Sicht als auch aufgrund ihres Praxisbezuges hohe Relevanz... Weiterlesen
20%
67.00 CHF 53.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Aktionsräume und Lebensphasen besitzen sowohl aus verkehrsgeographischer Sicht als auch aufgrund ihres Praxisbezuges hohe Relevanz, werden daraus doch wesentliche Impulse zur Entwicklung neuer Untersuchungsansätze in der Mobilitätsforschung erwartet. Besonders interessant ist im vorliegenden Buch die Dynamisierung des Aktionsraum-Konzeptes durch die verknüpfende Analyse mit lebensphasentypischem Mobilitätsverhalten. Die Autorin untersucht das räumliche Verhalten von Individuen in Abhängigkeit von Familien- und Haushaltsstrukturen. Wesentliches Ziel ist, dieses Verhalten zu typisieren und in Zusammenhang mit Biographie und Verkehrsverhalten zu analysieren. Theoretischer Hintergrund ist die Aktionsraumforschung, Basis der Untersuchung bilden Längsschnittsdaten der Mobilitätsforschung des Wissenschaftszentrums Berlin (WZB). Auf dieser Grundlage werden Typologien aktionsräumlichen Verhaltens von Stadtbewohnern gebildet und Zusammenhänge zwischen Aktionsraum, Mobilität und Lebensphase aufgedeckt. Für Stadt- und Verkehrsplaner können solche Ansätze die Suche nach Lösungen für gesellschaftliche Herausforderungen, wie z.B. den demographischen Wandel, unterstützen.

Autorentext

Dipl.-Geogr., Studium der Geographie und Soziologie an der HU Berlin. Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Verkehrsforschung des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) und am Wissenschaftszentrum für Sozialforschung Berlin (WZB). Sie arbeitet überwiegend zur Mobilität älterer Menschen und zum demographischen Wandel.

Produktinformationen

Titel: Aktionsräume, Mobilität
Untertitel: Aktionsräume in Berlin - Typologien urbanerAktionsräume in Zusammenhang mit Lebensphase und Mobilität
Autor:
EAN: 9783836479073
ISBN: 978-3-8364-7907-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VDM Verlag Dr. Müller e.K.
Genre: Soziologie
Anzahl Seiten: 112
Gewicht: 182g
Größe: H223mm x B149mm x T10mm
Jahr: 2013
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen