Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Garamonds Lehrmeister

  • Fester Einband
  • 560 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Im Morgengrauen des 24. Dezembers 1534 wird in Paris Antoine Augereau auf dem Scheiterhaufen verbrannt, auch seine Bücher werden i... Weiterlesen
20%
55.90 CHF 44.70
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Im Morgengrauen des 24. Dezembers 1534 wird in Paris Antoine Augereau auf dem Scheiterhaufen verbrannt, auch seine Bücher werden ins Feuer geworfen. Der Drucker, Verleger, Schriftenschneider und Buchhändler wird bezichtig, Pamphlete gegen die heilige Messe verfasst zu haben. In Wahrheit musste er als Verleger von Margarete von Navarra sterben, gegen sie selbst, die Schwester des Königs, wagten die mächtigen Theologen der Sorbonne nicht vorzugehen. Anne Cuneo erzählt das Leben des Antoine Augereau aus der Perstpektive seines berühmtesten Schülers: Claude Garamond. Es ist ein abenteuerliches Leben in der zerrissenen Zeit der Renaissance, voller Aufbruch in die Moderne, voller Glauben an den Geist, die Schrift, das Buch, die Aufklärung, aber auch voller religiöser Spannungen und Machtkämpfe. In der Grand-Rue Saint-Jacques entstehen Schriften, die das Aussehen der Bücher bis heute prägen: Dort arbeiten die Drucker und Verleger, dort herrscht ein Klima der Toleranz, Offenheit und des Weltbürgertums: Werte, für die Antoine Augereau mit seinem Leben eingestanden ist und bezahlt hat.

Produktinformationen

Titel: Garamonds Lehrmeister
Untertitel: Antoine Augereau - Schriftenschneider, Drucker, Verleger und Buchhändler
Übersetzer:
Autor:
EAN: 9783857914638
ISBN: 978-3-85791-463-8
Format: Fester Einband
Herausgeber: Limmat
Genre: Romane & Erzählungen
Anzahl Seiten: 560
Gewicht: 742g
Größe: H211mm x B139mm x T50mm
Veröffentlichung: 01.10.2004
Jahr: 2004
Auflage: 1. Aufl. 10.2004

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel