Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Verzögerungen in der ganzen Lieferkette Weitere Informationen

Es wird bis auf Weiteres zu deutlichen Wartezeiten und Verspätungen kommen. Um die Wartezeit zu verkürzen liefern wir Ihre Bestellung ab sofort mit A-Post. Zudem bleiben unsere Filialen auf Verordnung des Bundesrates bis auf Weiteres geschlossen. Unsere Corona-Taskforce arbeitet mit Hochdruck daran, dass unsere Mitarbeitenden geschützt sind und wir den Service für Sie, als unsere Kundinnen und Kunden, aufrechterhalten können. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona/.

schliessen

Eine Welt der Wörter

  • Fester Einband
  • 600 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
(1) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)
powered by 
"Eine Welt der Wörter" erzählt die Geschichte John Florios. Der hochbegabte Sprachmagier - Italiener von Abstammung und ... Weiterlesen
20%
43.00 CHF 34.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Coronavirus: Information zu den Lieferfristen
Aufgrund der aktuellen Lage kommt es zu Lieferverzögerungen. Besten Dank für Ihr Verständnis.
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

"Eine Welt der Wörter" erzählt die Geschichte John Florios. Der hochbegabte Sprachmagier - Italiener von Abstammung und Temperament, im Herzen Engländer - lebte zur Zeit William Shakespeares. Seine Begeisterung für die Kühnheit und Vollkommenheit der italienischen Sprache ermöglichte es ihm, das damals noch nicht festgeschriebene Englisch mit neuen Wörtern und Bildern zu bereichern Nach einer Jugend im Schweizerischen Soglio und Lehrjahren in Tubingen fuhrte das Schicksal John Florio nach London. Dort wurde er schnell zu einer schillernden Figur des literarischen und gesellschaftlichen Lebens des 16. Jahrhunderts, ja sogar Privatlehrer von Queen Anne. In einer Zeit, wo Menschen in den Kerkern der Inquisition landeten, weil sie es wagten, die Bibel in eine verständliche Sprache zu ubertragen, arbeitet Florio als erster moderner Übersetzer. So schuf er die Englische Version der beruhmten Essays des französischen Humanisten Montaigne. Als Wortsammler und Lautmaler erfand Florio ein umfassendes Wörterbuch der Begriffe, das noch heute begeistert. Seine Leidenschaft fur Sprache und die italienische Lebensart machten ihn zum Freund und geheimnisvollen Spiritus Rector William Shakespeares.

Autorentext
Anne Cuneo, die bedeutendste zeitgenössiche Autorin der Schweiz, wurde am Vorabend des Zweiten Weltkrieges in Paris geboren. Sie lebt und arbeite heute in Genf und Zürich, als Schriftstellerin, Journalistin und Regisseurin. 2010 wurde sie vom Kulturministerium Frankreichs mit der renommierten Auszeichnung 'Chevalier des arts et des lettres de la République française'geehrt. Anne Cuneos aktueller Bestseller 'Zaïda' wurde in mehrere Sprachen übersetzt.

Zusammenfassung
John Florio (1553-1625) wurde in England geboren, sein Vater war Italiener, seine Mutter wohl Engländerin. Die Kindheit verbrachte er in der Schweiz, in Soglio, einem kleinen Bergdorf im Bergell. Hochbegabt wurde er gefördert, reiste zu Studien nach Tübingen. Kaum fünfzehnjährig führte ihn sein Weg weiter nach England, wo er, sprachbegabt und neugierig auf die Welt, bald einmal selbst unterrichtete: Italienisch und Französisch, Männer und Frauen aus allen Schichten, Händler, Adlige, Künstler, Prinzen und selbst eine Königin. Mit Shakespeare verband ihn eine intensive Freundschaft, er disputierte mit Giordano Bruno und übersetzte Montaignes 'Essais' ins Englische. John Florio gilt als Erfinder des modernen Wörterbuches.

Produktinformationen

Titel: Eine Welt der Wörter
Untertitel: Die Memoiren von Master John Florio, Kammerherr Ihrer sel. Majestät Königin Anna, zum Zwecke der Bekanntgabe seiner Herkunft, seines Lebens und seiner Werke an die Nachwelt. (Normalausgabe)
Autor:
Übersetzer:
EAN: 9783037620304
ISBN: 978-3-03762-030-4
Format: Fester Einband
Herausgeber: Bilger Verlag
Genre: Briefe & Biografien
Anzahl Seiten: 600
Gewicht: 783g
Größe: H217mm x B150mm x T34mm
Jahr: 2013
Auflage: 1. Aufl.