Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Adolf Loos und Arnold Schönberg. Untersuchung der Freundschaft beider Künstler

  • Geheftet
  • 16 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Musikwissenschaft, Note: 1,3, Universität Potsdam, Sprache: Deutsch, Abstract: Wie ... Weiterlesen
20%
19.90 CHF 15.90
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Musikwissenschaft, Note: 1,3, Universität Potsdam, Sprache: Deutsch, Abstract: Wie oft in der Geschichte gab es Personen, die eine neue, weit von der gängigen Anschauung abweichende Meinung vertraten und damit vollkommen allein dastanden? Vergleichsweise viele dieser Fälle treten in der Religion auf. Ein Prophet hebt sich aus der Masse und verkündet, was ihm eine von vielen möglichen Inspirationsquellen angeblich für die Menschheit offenbart hat. Man denke an Jesus im Christentum, Mohammed im Islam, Josef Smith Jr. bei den Mormonen und viele mehr. Dies scheint ein Bereich des Lebens zu sein, in welchem diese Art und Weise der Meinungsbildung funktioniert. Doch in den meisten Fällen beruhen Veränderungen im Denken der Menschen nicht auf den Aussagen einer einzigen Person. Verschiedene Forscher ergänzen ihre Gedanken und mit jeder neuen Erkenntnis muss das Alte wieder überdacht werden. Auch die Geschicke unseres Staates werden nicht wie früher von einer einzigen Person entschieden, sondern von vielen diskutiert und gelenkt. Heutzutage gibt es für jedes große Projekt ein Team, eine Gruppe von Menschen, die ihre Ideen zusammentragen und gemeinsam Neues entwickeln oder nach Lösungen für Probleme suchen. Verantwortung wird geteilt, Entscheidungen auf eine breite Basis gestellt. Immer stärker erkennen wir die Effektivität von Zusammenarbeit. Es gibt durchaus Personen, die am liebsten allein arbeiten, jedoch der Großteil der Menschheit ist auf Partner angewiesen.

Produktinformationen

Titel: Adolf Loos und Arnold Schönberg. Untersuchung der Freundschaft beider Künstler
Untertitel: Eine besondere Freundschaft zwischen Künstlern
Autor:
EAN: 9783656406549
ISBN: 978-3-656-40654-9
Format: Geheftet
Herausgeber: Grin Verlag
Genre: Musik
Anzahl Seiten: 16
Gewicht: 38g
Größe: H216mm x B34mm x T1mm
Jahr: 2013
Auflage: 3. Auflage

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen