Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Erlebnisgesellschaft

  • Geheftet
  • 16 Seiten
Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Soziologie - Individuum, Gruppe, Gesellschaft, Note: 2,3, Universität Augsburg, Spr... Weiterlesen
20%
15.50 CHF 12.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Soziologie - Individuum, Gruppe, Gesellschaft, Note: 2,3, Universität Augsburg, Sprache: Deutsch, Abstract: Aufgrund von empirischen Untersuchungen der Sozialstruktur der BRD in den achtziger Jahren schuf der Kultursoziologe Gerhard Schulze den Begriff der Erlebnisgesellschaft. Sein Ausgangspunkt war die Orientierung an Konsumchancen und somit die Veränderung der Handlungsmöglichkeiten und hierdurch versucht er die Veränderung der Gesellschaft und die daraus resultierenden neuen sozialen Strukturen zu beschreiben.1

Produktinformationen

Titel: Die Erlebnisgesellschaft
Autor:
EAN: 9783656008309
ISBN: 978-3-656-00830-9
Format: Geheftet
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Politikwissenschaft
Anzahl Seiten: 16
Gewicht: 43g
Größe: H210mm x B149mm x T14mm
Jahr: 2011
Auflage: 1. Auflage.
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen