Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Annasee

  • Kartonierter Einband
  • 60 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Der Annasee ist ein natürlicher See etwa drei Kilometer nordöstlich von Beilstein im Landkreis Heilbronn im nördlichen Baden-Württ... Weiterlesen
20%
46.00 CHF 36.80
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Der Annasee ist ein natürlicher See etwa drei Kilometer nordöstlich von Beilstein im Landkreis Heilbronn im nördlichen Baden-Württemberg. Der See wie auch der umgebende Stadtwald zählten seit jeher zum Besitz der Gemeinde Beilstein. Der See wurde im 19. Jahrhundert auch als Tannensee bezeichnet. 1846 wurde seine Größe mit knapp sechseinhalb Morgen bezeichnet. Im Jahr 1901 bezog die Brauerei Cluss Eis aus dem See. Zwischen 1923 und 1931 war der See an den nahen Weiler Gagernberg verpachtet. 1931 lief der See durch den Durchbruch einer Ablassvorrichtung zur Löschwasserentnahme nach Beilstein nahezu aus und wurde darauf mehrmals entschlämmt. Seit 1951 ist der See geschützter Landschaftsteil. Das Fischwasser des Sees ist an den Fischereiverein Heilbronn-Sontheim verpachtet.

Produktinformationen

Titel: Annasee
Untertitel: Cluss, Morgen
Editor:
EAN: 9786138576792
ISBN: 978-613-8-57679-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Salv
Genre: Geowissenschaften
Anzahl Seiten: 60
Gewicht: 100g
Größe: H229mm x B152mm x T4mm
Jahr: 2011
Auflage: Aufl.

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen