Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Textverstehen im Literaturunterricht am Beispiel der Kurzgeschichte "Ein netter Kerl" im Bezug zum Kommunikationsmodell nach Schulz von Thun
Anna Zantopp

Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Germanistik - Didaktik, Note: 2,0, Justus-Liebig-Universität Gießen, Sprache: Deuts... Weiterlesen
Kartonierter Einband (Kt), 28 Seiten  Weitere Informationen
20%
20.90 CHF 16.70
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Germanistik - Didaktik, Note: 2,0, Justus-Liebig-Universität Gießen, Sprache: Deutsch, Abstract: Selbst in der Oberstufe und den darauffolgenden Abiturprüfungen ist die literarische Analyse wohl die Königsdisziplin im Deutschunterricht und der Notendurchschnitt konsequent schlechter als bei normalen Aufsätzen. In den meisten Fällen liegt das jedoch nicht an der Kompetenz der Schülerinnen und Schüler, sondern vielmehr daran, dass Aufgaben im Literaturunterricht meistens sehr offen gestellt werden. Durch diese Offenheit werden die Aufgaben komplex. Das wiederum hat zur Folge, dass die Schülerinnen und Schüler mit der Aufgabenstellung überfordert sind und sie nicht wie gewünscht lösen können. Die Schülerinnen und Schüler haben Probleme, sich auf die eigentliche Aufgabe zu fokussieren, da in den meisten Fällen kein Interpretationsschwerpunkt zu erkennen ist. Daraufhin kommt es dazu, dass sie bei der Analyse weiterer literarischer Texte demotiviert sind und auch diese nicht ausreichend bearbeiten können. In der folgenden Arbeit soll dargestellt werden, wie man dieser Demotivation entgegenwirken kann und inwiefern bei Komplexität und Offenheit Grenzen entstehen können - und wie diese möglicherweise überwunden werden können. Dazu gibt es einige Möglichkeiten, die im Folgenden ausgeführt werden sollen.

Produktinformationen

Titel: Textverstehen im Literaturunterricht am Beispiel der Kurzgeschichte "Ein netter Kerl" im Bezug zum Kommunikationsmodell nach Schulz von Thun
Autor: Anna Zantopp
EAN: 9783668495869
ISBN: 978-3-668-49586-9
Format: Kartonierter Einband (Kt)
Herausgeber: Grin Verlag
Genre: Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 28
Gewicht: 55g
Größe: H210mm x B148mm x T2mm
Jahr: 2017

Filialverfügbarkeit

PLZ, Ort, Name Es wurde kein Treffer gefunden. Bitte geben Sie eine gültige PLZ oder einen gültigen Ort ein. Bitte geben Sie eine PLZ oder einen Ort ein. Dieses Produkt ist in NUMBER Filialen verfügbar Dieses Produkt ist momentan nur im Online-Shop verfügbar. NUMBER Stk. verfügbar Kein aktueller Lagerbestand verfügbar. Detailkarte Detailkarte in einem neuen Fenster anzeigen Route berechnen Route in einem neuen Fenster berechnen Adresse Telefon Öffnungszeiten NUMBER Stk. verfügbar Nicht an Lager Die nächste Filiale finden Es gibt keine Geschäfte in 20 Kilometer Reichweite
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Die nächste Filiale finden
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden