Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Zur Aktualität des Buches Josua

  • Kartonierter Einband
  • 12 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Essay aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Theologie - Biblische Theologie, Note: 1,7, Carl von Ossietzky Universität Oldenburg, Sprac... Weiterlesen
20%
9.90 CHF 7.90
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Essay aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Theologie - Biblische Theologie, Note: 1,7, Carl von Ossietzky Universität Oldenburg, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Buch Josua steht im Alten Testament am Anfang des sogenannten deuteronomistischen Geschichtswerks (DtrG), das direkt auf den Pentateuch folgt. Unter Berufung auf die Thesen Martin Noths von 1943 sind einige Theologen der Meinung, es gebe einen Zusammenhang zwischen dem Buch Josua und dem Buch Richter sowie den Büchern Samuel und Könige. Alle diese biblischen Bücher seien von Geschichtsschreibern so bearbeitet und zusammengefügt worden, dass sie ein großes Geschichtswerk bilden, das sich mit der Entstehung und Entwicklung Israels beschäftigt. Die Geschichte Israels werde in diesen Texten theologisch gedeutet. Diese Deutungen beziehen sich auf die drei aus dem Deuteronomium entnommenen Aspekte der Monolatrie, der Kultzentralisation und der ethnischen Integrität.

Produktinformationen

Titel: Zur Aktualität des Buches Josua
Autor:
EAN: 9783656722793
ISBN: 978-3-656-72279-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Religiöse Schriften & Gebete
Anzahl Seiten: 12
Gewicht: 34g
Größe: H211mm x B149mm x T3mm
Jahr: 2014
Auflage: 1. Auflage