Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Methode der Befragung, der empirische Forschungsablauf und die Entstehung von Forschungsfragen

  • Geheftet
  • 16 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Forschungsarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Soziologie - Methodologie und Methoden, Note: 1,3, Universität Passau (Philosoph... Weiterlesen
20%
15.50 CHF 12.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Forschungsarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Soziologie - Methodologie und Methoden, Note: 1,3, Universität Passau (Philosophische Fakultät), Veranstaltung: Methoden der empirischen Sozialforschung: Befragung, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit befasst sich mit dem Forschungsablauf der empirischen Sozialforschung, speziell mit der Methode der Befragung. Die Besonderheiten der Befragung werden aufgezeigt und der Fokus auf die Tagebuch-Studie gelegt. Der Forschungsablauf beschreibt die allgemein gültigen Schritte einer empirischen Forschung, die auf alle Methoden angewendet werden können. Schlussendlich wird noch auf die Formulierung von Forschungsfragen anhand einer zentralen Fragestellung, in diesem Fall "welchen Einfluss hat die interpersonale und massenmediale Kommunikation unter welchen Rahmenbedingungen auf die Relevanzbeurteilung des Themas Fußball-Europameisterschaft 2016 im Vergleich zu anderen Themen?" eingegangen. Die genannten Themen wurden versucht, so kurz und prägnant wie möglich zu erklären.

Produktinformationen

Titel: Die Methode der Befragung, der empirische Forschungsablauf und die Entstehung von Forschungsfragen
Autor:
EAN: 9783668224643
ISBN: 978-3-668-22464-3
Format: Geheftet
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Politikwissenschaft
Anzahl Seiten: 16
Gewicht: 38g
Größe: H211mm x B146mm x T13mm
Jahr: 2016
Auflage: 1. Auflage.

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel