Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Verzögerungen in der ganzen Lieferkette Weitere Informationen

Es wird bis auf Weiteres zu deutlichen Wartezeiten und Verspätungen kommen. Um die Wartezeit zu verkürzen liefern wir Ihre Bestellung ab sofort mit A-Post. Zudem bleiben unsere Filialen auf Verordnung des Bundesrates bis auf Weiteres geschlossen. Unsere Corona-Taskforce arbeitet mit Hochdruck daran, dass unsere Mitarbeitenden geschützt sind und wir den Service für Sie, als unsere Kundinnen und Kunden, aufrechterhalten können. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona/.

schliessen

Anna M Ller-Herrmann

  • Kartonierter Einband
  • 116 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Anna Müller-Herrmann ( 1888; 1975), geb. Anna Müller, ab 1944 nach zweiter Eheschließung: Anna Herrmann-Kölschbach war eine Gymnas... Weiterlesen
20%
67.00 CHF 53.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Coronavirus: Information zu den Lieferfristen
Aufgrund der aktuellen Lage kommt es zu Lieferverzögerungen. Besten Dank für Ihr Verständnis.
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

Anna Müller-Herrmann ( 1888; 1975), geb. Anna Müller, ab 1944 nach zweiter Eheschließung: Anna Herrmann-Kölschbach war eine Gymnastiklehrerin und Gründerin von Gymnastikschulen. Sie entwickelte u.a. das System der Pflegerischen Gymnastik. 1916 Examen zur Gymnastiklehrerin, Ausbildung im Seminar für Klassische Gymnastik der Mathilde Zimmer-Stiftung. Zusammenarbeit mit deren Begründer, Professor Dr. Zimmer, und mit der Mensendieck-Schülerin Louise Langaard und der Kallmeyer-Schülerin Hedwig von Rhoden. 1922 Heirat mit Dr. Christian Herrmann und Geburt des Sohnes Wolfgang (1922). Anna Herrmann gehörte zur dritten Generation derer, die in Deutschland die Frauengymnastik aufbaute. Ebenfalls 1922 gründete sie die nach ihr benannte Anna-Herrmann-Schule - Ausbildungsinstitut für Pflegerische Gymnastik in Berlin-Eichkamp. In Berlin unterstützte Müller-Herrmann engagiert das pädagogische Konzept des naturistischen Gymnastiklehrers Adolf Koch, beispielsweise in ihrer Schrift Die Bekleidungsfrage in der Körpererziehung. 1932 Rundfunk-Vortrag in Berlin über die Pflegerische Gymnastik.

Produktinformationen

Titel: Anna M Ller-Herrmann
Untertitel: Freiburg im Breisgau
Editor:
EAN: 9786138565611
ISBN: 978-613-8-56561-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Utilpub
Genre: Recht, Beruf & Finanzen
Anzahl Seiten: 116
Gewicht: 181g
Größe: H229mm x B152mm x T7mm
Jahr: 2011
Auflage: Aufl.