Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Paketkontingent der Post führt zu weiteren grossen Lieferverzögerungen Weitere Informationen

Wir können ab sofort nicht mehr alle Pakete versenden, welche wir täglich verarbeiten und verpacken. Diese Massnahme ist vorerst bis und mit Gründonnerstag, 9. April, begrenzt. Eine genaue Angabe von Lieferterminen ist darum nicht mehr möglich. Der Paketrückstau führt zu deutlichen Verspätungen. Um die Wartezeit zu verkürzen, haben wir den Versand vor einiger Zeit auf A-Post umgestellt. Zudem bleiben unsere Filialen auf Verordnung des Bundesrates bis auf Weiteres geschlossen. Unsere Corona-Taskforce arbeitet mit Hochdruck daran, dass unsere Mitarbeitenden geschützt sind und wir den Service für Sie, als unsere Kundinnen und Kunden, aufrechterhalten können. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona.

schliessen

Deutschlands Versorgung mit Energieressourcen und die Bedeutung Russlands beim Energiehandel mit Europa

  • Kartonierter Einband
  • 68 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Bachelorarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich VWL - Internationale Wirtschaftsbeziehungen, Note: 1,0, Bergische Universität Wupp... Weiterlesen
20%
54.90 CHF 43.90
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Coronavirus: Information zu den Lieferfristen
Aufgrund der aktuellen Lage kommt es zu Lieferverzögerungen. Besten Dank für Ihr Verständnis.
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich VWL - Internationale Wirtschaftsbeziehungen, Note: 1,0, Bergische Universität Wuppertal, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Arbeit stellt die Energiebeziehung Russlands zu Europa dar. In diesem Kontext spielt Deutschland eine besondere Rolle, denn die deutschen Energiebeziehungen zu Russland sind enger als die jedes anderen Landes; kein anderes Land verbraucht so viel russisches Gas wie Deutschland. Es wird außerdem die Bedeutung Russlands beim Energiehandel mit Europa analysiert. Daraus folgt die Erkenntnis, dass Russland der wichtigste Energielieferant für die EU ist. Aus diesem Grund spielt die Energiebeziehung zu Russland eine enorme Rolle. Das Thema erfordert einen Schritt in die politische Ebene, denn in der Vergangenheit wurde das Thema Energieversorgung sehr oft diskutiert, insbesondere in Bezug auf die Energieversorgung. Dabei wird die Arbeit sich auf die Energieträger Erdöl und Erdgas beschränken, da diese extrem wichtig für die Energieversorgung in Europa sind und den Kern der Energiebeziehung zwischen EU und Russland bilden. Den Kern der Arbeit bildet die Analyse der Energiebeziehungen zwischen der EU und Russland, mit besonderer Rolle Deutschlands. Die Analyse der Energiebeziehung erfolgt in Hinblick auf die historischen Entwicklungen der Partnerschaft. Es wird die Struktur der Projekte und Verträge betrachtet und schließlich werden Probleme und Perspektiven erarbeitet. Die Arbeit analysiert außerdem das Risiko aus der Abhängigkeit von russischen Energielieferungen und versucht dies einzuschätzen bezüglich der in den Medien immer wieder kommunizierten Befürchtung, Russland könnte seine Energiemacht als eine politische Waffe einsetzen.

Produktinformationen

Titel: Deutschlands Versorgung mit Energieressourcen und die Bedeutung Russlands beim Energiehandel mit Europa
Untertitel: Entwicklung theoretischer Ansätze und Kooperationsperspektiven
Autor:
EAN: 9783668921689
ISBN: 978-3-668-92168-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Grin Verlag
Genre: Branchen
Anzahl Seiten: 68
Gewicht: 112g
Größe: H210mm x B148mm x T5mm
Jahr: 2019