Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Familie - Arbeit - Freizeit: Was zählt?

  • Kartonierter Einband
  • 312 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Das Buch berichtet die Ergebnisse einer umfangreichen Befragung junger Erwachsener zu ihren Sichtweisen und Werthaltungen in Bezug... Weiterlesen
20%
82.00 CHF 65.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Das Buch berichtet die Ergebnisse einer umfangreichen Befragung junger Erwachsener zu ihren Sichtweisen und Werthaltungen in Bezug auf die drei zentralen Lebensbereiche Familie - Arbeit - Freizeit und die zunehmend schwieriger werdenden Wechselverhältnisse.

Autorentext

Dr. des. Anna Brake, Dipl.-Psych., Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Erziehungswissenschaft der Philipps-Universität Marburg.



Inhalt

Wandlungstendenzen von Arbeit - Familie - Freizeit - Jugend im Kontext veränderter soziostruktueller Rahmenbedingungen in den 90er Jahren - Methodische Grundlagen: Wertorientierungen als Lebensstil? Arbeitsorientierungen: Mehr Lust auf Leistung? - Familienorientierungen: Zerfall der Familie oder Pluralisierung der familialen Lebensformen? Freizeitorientierungen: Neues von der Spaßgeneration? - Arbeit - Familie - Freizeit: Neue Konkurrenzen, alte Lösungen? - Überwindung der Erwerbszentrierung: Notwendiger Beitrag zur Zivilisierung der Arbeitsgesellschaft

Produktinformationen

Titel: Familie - Arbeit - Freizeit: Was zählt?
Untertitel: Optionen der Lebensqualität in den Vorstellungen junger Erwachsener
Autor:
EAN: 9783810031686
ISBN: 978-3-8100-3168-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VS Verlag für Sozialwissenschaften
Genre: Politikwissenschaft
Anzahl Seiten: 312
Gewicht: 404g
Größe: H210mm x B148mm x T16mm
Jahr: 2003
Auflage: 2003

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen