Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Familie - Arbeit - Freizeit: Was zählt?

  • Kartonierter Einband
  • 312 Seiten
Das Buch berichtet die Ergebnisse einer umfangreichen Befragung junger Erwachsener zu ihren Sichtweisen und Werthaltungen in Bezug... Weiterlesen
20%
82.00 CHF 65.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Das Buch berichtet die Ergebnisse einer umfangreichen Befragung junger Erwachsener zu ihren Sichtweisen und Werthaltungen in Bezug auf die drei zentralen Lebensbereiche Familie - Arbeit - Freizeit und die zunehmend schwieriger werdenden Wechselverhältnisse.

Autorentext

Dr. des. Anna Brake, Dipl.-Psych., Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Erziehungswissenschaft der Philipps-Universität Marburg.



Inhalt

Wandlungstendenzen von Arbeit - Familie - Freizeit - Jugend im Kontext veränderter soziostruktueller Rahmenbedingungen in den 90er Jahren - Methodische Grundlagen: Wertorientierungen als Lebensstil? Arbeitsorientierungen: Mehr Lust auf Leistung? - Familienorientierungen: Zerfall der Familie oder Pluralisierung der familialen Lebensformen? Freizeitorientierungen: Neues von der Spaßgeneration? - Arbeit - Familie - Freizeit: Neue Konkurrenzen, alte Lösungen? - Überwindung der Erwerbszentrierung: Notwendiger Beitrag zur Zivilisierung der Arbeitsgesellschaft

Produktinformationen

Titel: Familie - Arbeit - Freizeit: Was zählt?
Untertitel: Optionen der Lebensqualität in den Vorstellungen junger Erwachsener
Autor:
EAN: 9783810031686
ISBN: 978-3-8100-3168-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VS Verlag für Sozialwissenschaften
Genre: Politikwissenschaft
Anzahl Seiten: 312
Gewicht: 404g
Größe: H210mm x B148mm x T16mm
Jahr: 2003
Auflage: 2003