Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Ann Smyrner

  • Kartonierter Einband
  • 64 Seiten
Ann Smyrner, eigentlich Hanne Smyrner ( 3. November 1934 in Frederiksberg in Dänemark) ist eine dänische Filmschauspielerin, die h... Weiterlesen
20%
46.00 CHF 36.80
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Ann Smyrner, eigentlich Hanne Smyrner ( 3. November 1934 in Frederiksberg in Dänemark) ist eine dänische Filmschauspielerin, die hauptsächlich in deutsch/österreichischen und italienischen Spielfilmen mitwirkte. Ihr Vater war Poul Smyrner (1899-1978), einer der führenden Schauspieler am königlichen Staatstheater in Kopenhagen, ihre Mutter eine Konzertsängerin. Sie besuchte 1955 bis 1956 die Schauspielschule des Theaters in Århus und debütierte dort als Gulnare im Märchendrama Aladin des dänischen Dichters Adam Oehlenschläger. Mit 21 Jahren erhielt sie den Theaterpreis von Århus. Ann Smyrner kam 22-jährig nach München und wurde nach einer ersten Rolle in Paul Verhoevens Komödie Von allen geliebt an der Seite von Magda Schneider, Johannes Heesters und Chariklia Baxevanos 1958 als Lilli für den Streifen Lilli - ein Mädchen aus der Großstadt, ausgewählt, obwohl sie noch wenig Deutsch sprach und der Part eigentlich mit einer deutschen Schauspielerin besetzt werden sollte. Es handelte sich um eine Art Kriminalfilm-Parodie um die Bild-Lilli, die in den 1950er Jahren als Comic- Serie in der Bild bekannt wurde und für die die Zeitung einen Wettbewerb auslobte. Durch diesen Film wurde An

Produktinformationen

Titel: Ann Smyrner
Untertitel: Cinecittà, Klaus Kinski
Editor:
EAN: 9786138545293
ISBN: 978-613-8-54529-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Turbspublishing
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 64
Gewicht: 104g
Größe: H229mm x B152mm x T4mm
Jahr: 2011
Auflage: Aufl.
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen