Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Neue Formen des indischen Protest. Fallbeispiel Gulabi Gang

  • Kartonierter Einband
  • 36 Seiten
Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Südasienkunde, Südostasienkunde, Note: 2,0, Universität Passau (Lehrstuhl für Vergl... Weiterlesen
20%
22.50 CHF 18.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Südasienkunde, Südostasienkunde, Note: 2,0, Universität Passau (Lehrstuhl für Vergleichende Entwicklungs-und Kulturforschung mit Schwerpunkt Südostasien), Veranstaltung: Die neue indische Frauenbewegung, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit geht auf neue Formen des indischen Feminismus und der indischen Frauenbewegung ein, insbesondere auf die Bewegung der Gulabi Gang. Die Rolle beziehungsweise Stellung der Frau in Indien und auch die damit verbundenen Probleme waren und sind seit Jahrzehnten die Gründe für das Bestehen der indischen Frauenbewegung und des indischen Feminismus. Und so wie sich unsere Gesellschaft, als auch die indische Gesellschaft ändert, geschieht dasselbe mit dem indischen Feminismus - er nimmt neue Formen an. Doch welche Aspekte der Gesellschaft haben das Entstehen einer Frauenbewegung notwendig gemacht? Welche Rolle hat die Frau in der Gesellschaft? Inwieweit finden sich regionale Unterschiede? Welche Auswirkungen hatte die indische Frauenbewegung? Wie arbeitet sie aktuell? Was ist problematisch an der indischen Frauenbewegung? Wer oder was ist die Gulabi Gang? Wie arbeiten sie und mit welchen Zielen? Kann man sie als soziale oder Frauenbewegung bezeichnen? Was für Potential hat diese Gruppe oder ist es nur ein aktuelles Phänomen? Zu Beginn werde ich auf die Aspekte der indische Gesellschaft und der soziale Stellung der Frau eingehen, welche relevant sind für meine Hausarbeit, in Bezug auf die indische Frauenbewegung und die Gulabi Gang. Im zweiten Teil werde ich einen Überblick über die Entwicklung der indischen Frauenbewegung geben, sowie auf die aktuelle Situation als auch Instrumente, Ziele und Kritik eingehen. Im dritten Teil gehe ich auf die Bewegung Gulabi Gang ein. Ich werde ihr Entstehen darlegen, ihre Ziele und Handlungsweisen. Daraufhin werde ich auf die Chancen als auch Probleme dieser Gruppe im Bezug zu den ersten beiden Teilen meiner Hausarbeit erörtern und ein Fazit ziehen, als auch eine Prognose für die Zukunft geben.

Produktinformationen

Titel: Neue Formen des indischen Protest. Fallbeispiel Gulabi Gang
Untertitel: Neue Chancen, Möglichkeiten und Herausforderungen
Autor:
EAN: 9783668289789
ISBN: 978-3-668-28978-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Ethnologie
Anzahl Seiten: 36
Gewicht: 68g
Größe: H211mm x B149mm x T7mm
Jahr: 2016
Auflage: 1. Auflage
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen