Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

In-vivo Dosimetrie in der Radiotherapie

  • Kartonierter Einband
  • 100 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Ziel einer Strahlentherapie ist die kurative oder palliative Behandlung des Patienten durch die Applikation von hohen Dosen im Tum... Weiterlesen
20%
46.50 CHF 37.20
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Ziel einer Strahlentherapie ist die kurative oder palliative Behandlung des Patienten durch die Applikation von hohen Dosen im Tumor, teilweise mit dicht angrenzenden strahlensensitiven Organen. Um eine bestmöglichen strahlentherapeutische Behandlung gewährleisten zu können, wird die Entwicklung eines geeigneten Qualitätssicherungs Systems zur Überprüfung von etwaigen Fehlern in der Dosisapplikation beim Patienten empfohlen. Ein solches unabhängiges Qualitätssicherungs-Programm kann durch ein in-vivo Dosimetriesystem verwirklicht werden. Diesbezüglich ist es notwendig die Charakteristik des in-vivo Dosimetriesystems zu evaluieren. Die Messgröße des halbleiterbasierten in-vivo Systems ist elektrische Ladung. Um diese Messgröße mit einer Dosis zu verknüpfen, ist ein detektorspezifischer Kalibrierfaktor notwendig. Für eine Quantifizierbarkeit des Messsignals werden die Abhängigkeiten des Detektors resultierend aus der Bestrahlungsgeometrie, der Detektorkonstruktion und des Halbleiterchips untersucht und mit detektorspezifischen Korrektionsfaktoren versehen.

Autorentext

Diplom- und Masterstudium der Medizinischen Physik an der Technischen Hochschule Mittelhessen. Doktoratsstudium der Medizinischen Wissenschaften an der Paracelsus Medizinische Privatuniversität in Salzburg. Seit 2012 Medizinphysikerin an den Salzburger Landeskliniken, Universitätsklinik für Radiotherapie und Radio-Onkologie.

Produktinformationen

Titel: In-vivo Dosimetrie in der Radiotherapie
Untertitel: Implementierung eines halbleiterbasierten in-vivo Dosimetriesystems zur online Dosisverifikation am Patienten
Autor:
EAN: 9783639675382
ISBN: 978-3-639-67538-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: AV Akademikerverlag
Genre: Naturwissenschaften allgemein
Anzahl Seiten: 100
Gewicht: 165g
Größe: H220mm x B150mm x T6mm
Jahr: 2014