Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Ann Faraday

  • Kartonierter Einband
  • 164 Seiten
Ann Faraday ist eine australische Autorin und lebt in Sydney (Australien) mit ihrem Mann John Wren Lewis und einer Tochter. Sie sc... Weiterlesen
20%
77.00 CHF 61.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Ann Faraday ist eine australische Autorin und lebt in Sydney (Australien) mit ihrem Mann John Wren Lewis und einer Tochter. Sie schrieb in den 1970er Jahren Bücher über Traumdeutung. Ihre Sichtweise von Träumen basiert auf den Ideen von Carl Gustav Jung, Calvin Hall sowie Fritz Perls und dessen Gestalttherapie. Ihr Ansatz liegt darin, dass jeder Mensch eine individuelle Traumsymbolik haben soll, die erkannt werden müsse. Des Weiteren demonstriert sie in praktischen Beispielen ihre Methoden zur Entzifferung dieser Symbole, zur Verwendung der darin enthaltenen Informationen und zur Lösung innerer Konflikte. In ihrem Buch Positive Kraft der Träume" behauptet sie, dass Sigmund Freud eine patriarchalische, frauenfeindliche Figur sei, die es zu überwinden gelte.

Produktinformationen

Titel: Ann Faraday
Untertitel: Sigmund Freud
Editor:
EAN: 9786138538219
ISBN: 978-613-8-53821-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Serv
Genre: Ratgeber & Freizeit
Anzahl Seiten: 164
Gewicht: 249g
Größe: H229mm x B152mm x T10mm
Jahr: 2011
Auflage: Aufl.